Ressort
Du befindest dich hier:

It's on with Allegra: Die Modebloggerin im Interview

Fröhlich, unbeschwert - und sehr modisch: Modebloggerin Allegra Zerz von "It's on with Allegra"

von

Modebloggerin Allegra Zerz
© Allegra Zerz

Seit 2009 führt Allegra Zerz ihr modisches Tagebuch auf It's on With Allegra und versorgt ihre virtuelle Gefolgschaft regelmäßig mit ihren relaxt-kreativen Outfit-Posts. Aber auch an ihren Inspirationen oder einfach nur ihrer Sicht der Dinge lässt uns 20-jährige Studentin auf überaus humorvolle Weise teilhaben.

Wir haben Allegra gebeten, ein paar Fragen zu beantworten:

WOMAN: Bitte beschreibe dich kurz selbst.
Allegra: Ich nehme mich selbst nicht allzu ernst.

Modebloggerin Allegra Zerz
"Ich nehme mich selbst nicht allzu ernst." - eine Aussage, die sie erfreulicherweise auch mit ihren Bildern beweist.

WOMAN: Bitte beschreibe dein Blog kurz selbst.
Allegra: Mein Blog bin ich - beschwingt und fröhlich, aber hin und wieder auch mit einem leicht sarkastischen Unterton und poetischem Tiefgang…

WOMAN: In welchem Alter hast du begonnen, dich für Mode zu interessieren? Und gab es vielleicht einen bestimmten Anlass dazu?
Allegra: Seit ich mich erinnern kann, ist Mode ein zentraler Punkt in meinem Leben. Wahrscheinlich auch deshalb, weil die Frauen in meiner Familie immer schon ein Faible dafür hatten und immer noch haben.

Modebloggerin Allegra Zerz

WOMAN: Was hat sich in deinem Leben dank deinem Blog verändert?
Allegra: Einerseits hat sich meine Leidenschaft für Mode noch verstärkt, ich trage Klamotten, die mir gefallen ohne zu überlegen, was andere davon halten und andererseits erlebe ich jetzt Sachen, von denen ich früher nur geträumt habe, wie zum Beispiel Fashion Weeks in New York und London.

WOMAN: Welche Fashion-Sünden verbergen sich in deinem Kleiderschrank oder zumindest in deiner Erinnerung?
Allegra: Die meisten Teile in meinem Kleiderschrank die man als solche bezeichnen könnte, sind so hässlich, dass ich sie schon wieder cool finde – aber das liegt ja auch immer ein bisschen im Auge des Betrachters, ne?

Modebloggerin Allegra Zerz

WOMAN: Wurdest du schon einmal auf der Straße erkannt? Und wenn ja, wie war das erste Mal?
Allegra: Ja, das war total toll, zuerst war ich zwar etwas irritiert, damit rechnet man ja gar nicht, oder? Ich freue mich aber immer, wenn mich jemand anspricht, weiß aber genau, dass man sich das nicht immer traut - geht mir nämlich meistens so, wenn ich auf Events meine Lieblings-Blogger erspähe.

WOMAN: Gibt es aktuell etwas aus den Bereichen Mode oder Beauty, das du unbedingt haben möchtest und vielleicht schon darauf sparst?
Allegra: Jaaa, natürlich! Von Acne gibt es eine, ach was mehrere ganz tolle Lederjacken, die mir einfach nicht aus dem Kopf gehen.

Modebloggerin Allegra Zerz

WOMAN: Du betreibst ein Blog, Accounts auf Facebook, Twitter, Instagram,.. – aber was bevorzugst du davon und warum?
Allegra: Ehrlich gesagt mag ich, abgesehen vom “klassischen” Bloggen, Instagram am allerliebsten, weil es dem Ganzen durch die Alltags-Schnappschüsse einfach eine persönliche Note verleiht.

WOMAN: Welche Blogs oder Websites liest du selbst gerne?
Allegra: 4th and bleeker ist zur Zeit mein absoluter Favorit. Fashiontoast war einer der ersten Blogs, die ich gelesen habe und ich finde ihn immer noch einen der Besten. Die Attitude von The Man Repeller liegt mir sehr und Elin Kling, Columbine Smille und Emma Elwin bewundere ich wegen ihres minimalistischen, schwedischen „effortless chic“.

Modebloggerin Allegra Zerz

WOMAN: Wenn du dir jede Kooperation aussuchen könntest mit deinem Label nach Wahl – was würdest du gerne machen?
Allegra: Einmal möchte ich Karl Lagerfeld treffen!

WOMAN: Gibt es irgendwelche Beauty-Tipps, die Du mit unseren Leserinnen teilen würdest?
Allegra: Bei Make-up & Co ist weniger meistens mehr, rote Lippen machen „in real life“ wacher, aber auf Fotos meistens schmale Lippen. Kiehl’s find ich sensationell.

WOMAN: Wo soll es hingehen mit deinem Blog?
Allegra: Immer der Nase nach! ;)

Thema: Modeblogs

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.