Ressort
Du befindest dich hier:

Ist der nächste James Bond eine Frau?

007, eine Frau? Wenn es nach dem britischen Politiker Ed Miliband ginge, wäre der nächste James Bond eine weibliche Agentin mit der Lizenz zum Töten. Was Daniel Craigdazu wohl sagen würde, wenn er plötzlich der "Bond-Boy" von Jane Bond wäre?

von

james bond frau, daniel craig, james bond, bond girl, monica bellucci
© Photo by Ben Stansall/Getty Images

James Bond - ein Geheimagent mit der Lizenz zum Töten, der bereits durch Sean Connery, Roger Moore, Pierce Brosnan und Co perfekt verkörpert wurde. Männlich, sexy, ein absoluter Macho, der die Frauen zu verführen weiß. Und das jeweilige Bond-Girl - in den Jahren wurden es teilweise mehrere pro Film - ist zwar stark und gleichzeitig feminin, schafft es aber nicht, dem Charme zu widerstehen.
So war es bisher. Doch so soll es nicht mehr lange sein. Denn der britische Politiker Ed Miliband will, dass künftig eine Frau als 007 eingesetzt wird.
Warum? Das Schlagwort lautet "Gleichberechtigung", denn die scheint dem Vorsitzenden der britischen Arbeiterpartei besonders am Herzen zu liegen.

james bond frau, daniel craig, james bond, bond girl, monica bellucci

Mein Name ist Bond, Jane Bond!
Vielleicht hört man diesen Satz schon bald in den Kinosälen, denn für Miliband gibt es auch schon eine Bond-Favoritin: die britische Schauspielerin Rosamund Pike. Was mit Daniel Craig passiert, wäre aber auch interessant zu wissen. Denn sofern sich dieser nicht zur Ruhe setzen will, würde aus ihm wohl dann ein "Bond-Boy" werden.
Interessante Idee, eigentlich!

james bond frau, daniel craig, james bond, bond girl, monica bellucci