Ressort
Du befindest dich hier:

Jamie Dornan: Shades of Grey wird nicht zu sexy!

Wer sich auf viel Sex und Erotik gefreut hat, wird nun eine kleine Enttäuschung erleben. Denn laut Jamie Dornan wird die Verfilmung von Fifty Shades of Grey auf keinen Fall zu "grotesk und hardcore" ausfallen.

von

Jamie Dornan: Shades of Grey wird nicht zu sexy!
© Photo credit should read WILL OLIVER/AFP/Getty Images

Im Februar ist es endlich soweit und die Romanverfilmung von Fifty Shades of Grey kommt in die Kinos. Doch wer glaubt, der Film werde zu erotisch, der braucht sich nicht zu sorgen (oder darf sich nicht zu früh freuen). Denn Hauptdarsteller Jamie Dornan, alias Christian Grey, verriet im Interview mit GQ nun, dass der Streifen auf keinen Fall zu extrem wird: "Man muss etwas machen, das sich viele Leute ansehen können. Es wird nicht grotesk. Ich meine, auch manche Art wird der Film ein paar Grenzen überschreiten. Aber zur selben Zeit will man die Zuschauer auch an ihre Sitze fesseln. Man sollte das Publikum also nicht abschrecken. Daher wird der Film auch nicht zu hardcore."

Auch wenn es kein "Porno" werden wird, so kann man sicherlich viel Sex & Erotik erwarten. Kein Wunder also, dass die Eltern von Hauptdarstellerin Dakota Johnson, Don Johnson und Melanie Griffith, sich weigern, den Film anzusehen.