Ressort
Du befindest dich hier:

3 geniale Jeans-Life-Hacks

Wie wasche ich dunkle Jeans? Warum bekommen Jeans "Schwangerschaftsstreifen? Was muss ich bei Stretch-Jeans beachten? 3 Fragen, auf die wir nun die Antwort haben.

von

jeans life hacks
© Photo by istockphoto.com

Auch Jeans können Schwangerschaftsstreifen haben

Kennst du sie auch? Diese komischen, hässlichen, horizontalen Streifen auf den Oberschenkeln? Nein, hier ist nicht die Rede von unserer Cellulite. Hier geht es um Schwangerschaftsstreifen auf der Jeans. Warum du die bekommst? Weil du die Jeans wahrscheinlich mit Weichspüler wäschst.
Wer keine Streifen haben möchte, sollte keinen Weichspüler bei Jeans verwenden.

jeans

Dunkle Jeans - so werden sie gewaschen

Auch bei dunklen Jeans können sich helle, weißliche, meist gräuliche Streifen abdrucken. Daher empfiehlt der Jeans-Profi, nie mehr als 3 dunkle Hosen zu waschen und auch keine anderen Kleidungsstücke dazu zu geben.

Achtung bei Stretchjeans

Kennst du das auch? Im Shop passen die Jeans perfekt und zuhause sitzen sie alles andere als gut? Bei Stretchjeans rät der Profi, diese immer eine Nummer kleiner zu kaufen, da Stretchjeans immer nach der ersten Wäsche um eine Nummer größer werden!

jeans lifehacks
Themen: Jeans, Life-Hacks

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.