Ressort
Du befindest dich hier:

Jemand hat Geode Hair kreiert und es ist atemberaubend schön

Geoden werden momentan in der Beauty-Szene gehypt. Ob als Make-Up auf Armen und Gesicht oder jetzt sogar auf den Haaren, Geoden haben etwas Magisches an sich und wir können nicht mehr wegsehen.


Jemand hat Geode Hair kreiert und es ist atemberaubend schön
© instagram.com/caitlinfordhair

Geoden-Beauty ist, wie die meisten Trends auf Instagram, unpraktisch, aber absolut faszinierend. Wir haben bereits Geoden-Nägel, Geoden-Lippen und in jüngerer Zeit sogar Geoden-Körperkunst bestaunen dürfen, jetzt geht der Trend einen Schritt weiter: Geoden-Haare. Geoden sind übrigens Gesteine, die innen ausgehöhlt und mit Kristallen überwuchert sind

Wie bei allen großen Schönheitstrends finden talentierte Hairstylisten immer einen Weg, um mitzumachen. Jemand hat es tatsächlich geschafft Geoden aufs Haar zu zaubern und das Ergebnis ist unglaublich. Viele Friseure wurden von den Farben der Geoden inspiriert, aber keiner hat tatsächlich versucht, den Glanz und die Textur der Kristalle in das Haar zu integrieren. . . bis jetzt!

Farbspezialistin Caitlin Ford ist die Frau hinter dem kristallisierten Meisterstück. Sie veröffentlichte ihre Kreation auf Instagram und erklärte, dass sie Socolor von Matrix und das Rebond System verwendet habe, um das Haar vor Schäden während des Färbens zu schützen. Sie verwendete schillernden, lilafarbenen Glitzer, um die Amethystpunkte nachzuahmen. Klarer Glitzer, der mit einen feinen silbernen Glitzer gemischt wurde, wurde für die Quarzränder verwendet.

Wenn ihr bereit für einen Kristall auf dem Kopf seid, dann schaut euch Caitlin Fords sagenhaftes Meisterwerk an:

Thema: Haare