Ressort
Du befindest dich hier:

Jennifer Aniston will fett werden

Schauspielerin Jennifer Aniston wünscht sich ein anderes Leben. In der Show Good Morning America sagte sie: "Ich will nach Italien ziehen und fett werden."


Jennifer Aniston bei der Premiere von "Call Me Crazy".

Aniston ist schön, erfolgreich – und wünscht sich trotzdem ein anderes Leben.

© 2013 Getty Images

Haben wir nicht alle manchmal diesen Wunsch? Auswandern und einfach nur mehr das essen, wonach uns der Sinn steht. Frei von jedem Diät-Stress?

Eine Sehnsucht, die offenbar auch eine der schönsten und erfolgreichsten Frauen Hollywoods umtreibt. In einem Interview in der TV-Show Good Morning America erzählte Jennifer Aniston nun: "Ich hätte große Lust nach Italien auszuwandern, den ganzen Tag ohne schlechtes Gewissen Pasta zu essen und fett zu werden."

Jennifer Aniston will sich gehen lassen.

Auf Nachfrage von Moderator Nick Watt erklärte die 44-Jährige: "Natürlich liebe ich die Schauspielerei und werde sie nie aufgeben. Sie gibt mir die Chance, komisch zu sein. Aber die Sehnsucht nach einer Auszeit, irgendwo, wo ich mich einfach nur gehen lassen kann, ohne dass 20 Paparazzi meinen Bauchspeck fotografieren – die ist immer wieder da."

Unbeobachtet zu sein – diesen Wunsch hatte Aniston diese Woche besonders intensiv. Bei einem Dinner im noblen Restaurant West Hollywood's Sunset Tower wurde der Schauspielerin ein Platz nur wenige Tische entfernt von ihrem Ex-Lover John Mayer, 35, zugewiesen. Die Beziehung der Beiden ging damals nicht im besten Einverständnis auseinander. Und so beobachteten Zeugen ein Ex-Paar, das verbissen versuchte, einander zu ignorieren...