Ressort
Du befindest dich hier:

Was Jennifer Aniston jeden Abend vorm Schlafen macht

Schlaf, so Hollywood-Star Jennifer Aniston, sei das größte Geheimnis hinter ihrer alterslosen Schönheit. Weshalb sie eine Sache jeden Abend macht:

von

Was Jennifer Aniston jeden Abend vorm Schlafen macht
© 2016 Getty Images

Ein kleines Ratespiel... Wie alt wird Jennifer Aniston im kommenden Februar? Wird sie:

  • 35?
  • 40?
  • 49?

Kaum zu glauben, aber: Die Hollywood-Schauspielerin wird in einem halben Jahr 49, nähert sich der magischen 50. Und sieht dabei aus wie Mitte 30. Wie macht die das?

"Wenn wir ausgeglichen und zufrieden sind, dann spiegelt sich das sofort in unserer Haut und Ausstrahlung wieder," so Aniston. "Deshalb achte ich darauf, dass ich immer ausreichend Schlaf bekomme. Es hört sich enttäuschend einfach an, aber das ist mein Schönheitsgeheimnis."

Aniston: Handy aus dem Schlafzimmer verbannen

Damit sie den bekommt, hat sie ihr Handy aus dem Schlafzimmer verbannt. Ausschlaggebend dafür war der Bestseller "Sleep Revolution", das die ehemalige "Huffington Post"-Herausgeberin Arianna Huffington geschrieben hat. Aniston: "Seit ich kein Handy mehr neben dem Bett habe, ist mein Schlaf ruhiger und tiefer. Nicht nur, weil es keine nächtlichen 'ding"-Geräusche gibt, weil ein Mail oder SMS eintrifft."

Stattdessen habe sie nun einen iPod in ihrem Schlafzimmer, auf dem sie Meditations-Hörspielen lauscht. Aniston: "Mein Mann Justin und ich lieben es, wenn uns eine sanfte Stimme in den Schlaf berieselt und alle Ärgernisse des Tages von der Seele putzt."