Ressort
Du befindest dich hier:

Jennifer Aniston: Diese Frisur will sie nie wieder tragen!

Jennifer Anistons Frisur wird seit den 90er Jahren bei Friseuren am meisten nachgefragt. Diesen Haircut würde die Schauspielerin aber nie mehr tragen:

von

Jennifer Aniston: Diese Frisur will sie nie wieder tragen!
© 2016 Getty Images

"Bitte, einmal einen 'Rachel'!" – Seit den 90er-Jahren wird eine Frisur bei Friseuren weltweit am meisten nachgefragt: Der lange Fransenschnitt, den Jennifer Aniston in ihrer Rolle als "Rachel" in der Kult-Sitcom "Friends" trug.

Doch auch Frisuren-Ikonen sind nicht gefeit vor Frisurenfehlern, wie Jen jetzt in einem Interview bekannt gab. Die Schauspielerin, die ihr Haar seit Ewigkeiten mittellang und mit Blond-Bronze-Strähnchen getönt trägt, erklärte, welchen Haarschnitt sie unter Garantie nie wieder probieren will: Ausgerechnet den derzeit extrem angesagten kurzen Bob.

Aniston: "Ich wollte unbedingt etwas Neues ausprobieren und stimmte damals für "Friends" zu, meine Haare auf Kinnlänge abzuschneiden. Aber weder meine Gesichtsform noch meine dicke Haarstruktur passen zu dieser Frisur. Ich habe monatelang bereut – bis mein Haar endlich wieder Schulterlänge hatte..."