Ressort
Du befindest dich hier:

JLaw: Jetzt ist es wirklich aus!

Aus die Maus! Jennifer Lawrence hat Coldplay-Sänger Chris Martin den Geh-Punkt erteilt. Wen sie jetzt datet? UNS ist das Herzerl aufgegangen!

von

JLaw: Jetzt ist es wirklich aus!

Jennifer Lawrence: Reunion mit dem Ex?

© 2015 Getty Images/Andrew H. Walker

"Ghosting" - das neue Trendwort, nicht nur, aber vor allem in Hollywood. Zuerst zeigte Charlize Theron Sean Penn die kalte Schulter, reagierte nicht mehr auf Anrufe, löschte seinen Kontakt.

Und nun Jennifer Lawrence. Die Oscar-Preisträgerin hat offenbar die Nase voll von der (offiziell übrigens nie bestätigten) Beziehung zu Coldplay-Sänger und Gwyneth Paltrow-Ex Chris Martin. Ein Insider zum Magazin US Weekly: "Jennifer ist der bestbezahlte weibliche Star Hollywoods. Sie arbeitet ununterbrochen. Chris ist mit den Kindern angehängt, seine Karriere stockt. Jennifer hat keine Zeit für ihn, er motzt. Das war ihr dann zu anstrengend."

JLaw habe Martin den finalen Weisel erteilt und ignoriere seine Wiedergutmachungs-Bemühungen. Stattdessen sei sie in die Arme ihres Ex-Freundes, X-Men-Star Nicholas Hoult geflüchtet.

"Nicholas ist Jennifers Seelenverwandter. Trotz ihrer Trennung waren beide immer wieder in Kontakt, gibt es kein böses Blut. Kein Wunder, dass sie sich bei ihm geborgen fühlt."

Und tatsächlich: Das Foto, das Schauspiel-Kollege Bryan Singer auf seinem Instagram-Account gepostet hat, zeigt, wie gut sich die beiden Jung-Stars ganz offensichtlich nach wie vor verstehen...

Back with the #thekidsinthehall #jenniferlawrence #mystique #nicholashoult #beast #Xmen #XMenApocalypse

Ein von Bryan Singer (@bryanjaysinger) gepostetes Foto am