Ressort
Du befindest dich hier:

Jennifer Lawrence: Liebesnest in London

Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence und ihr Freund Nicholas Hoult machen ernst. Die beiden X-Men-Stars beziehen ein gemeinsames Haus in London.

von

Jennifer Lawrence: Liebesnest in London

Jennifer Lawrence: Zieht mit ihrem Freund Nicholas nach London

© 2014 Getty Images/AFP/Kevin Sanchez

Erst kürzlich machte X-Men-Darsteller Nicholas Hoult seiner Jennifer eine Liebeserklärung – nun wird es ernst zwischen den beiden Hollywood-Jungstars: Sie haben ein Haus im noblen Norden Londons gekauft.

Nicholas Hoult (l.) und Jennifer Lawrence mit Michael Fassbender (r.) bei der X-Men-Premiere

Jennifer Lawrence: Umzug nach London

Bei der Einrichtung setzen Jennifer und Nicholas aber nicht – wie man vielleicht erwarten könnte – auf teures Designermobiliar, sondern setzen auf leistbare Einrichtung. Das zumindest verriet Nicholas Hoults Schwester Calista der Zeitung The Sun : "Die beiden sind richtig aufgeregt, wollen nichts dem Inneneinrichter überlassen, sondern fahren lieber zu Ikea , um sich ihre Möbel selbst auszusuchen. Nicholas beschäftigt sich auch seit längerem mit Feng Shui. In seinem Zimmer hatte er Zweige und Äste mit Lichtern verteilt. Seine Matratze und alles andere, was den Boden berührte, wie zum Beispiel Wasseranlagen und Stühle, waren in bestimmte Richtungen ausgerichtet. Mit diesem Interesse hat er jetzt Jennifer angesteckt."

Warum sich das Paar für London und nicht Hollywood als Lebensmittelpunkt entschieden hat? Ein Bekannter: "Jennifer war für Dreharbeiten längere Zeit in London. Der relaxte Lebensstil und das Gefühl, dass nicht hinter jeder Ecke ein Paparazzi lauert, haben ihr sehr gefallen. Es ist eine junge, internationale Stadt voller Kreativer – ein Umfeld, in dem sie und Nicholas sich wohl fühlen."