Ressort
Du befindest dich hier:

Stylist verrät, wie jede JLos Bob easy nachstylen kann

Jennifer Lopez trägt wieder einen kurzen Bob. Und was soll man sagen – dieser Frau steht auch einfach alles. Nun packt ihr Hairstylist ein paar Tricks aus.

von

Stylist verrät, wie jede JLos Bob easy nachstylen kann
© 2020 Getty Images

Es ist schon eine Weile her, aber Jennifer Lopez trägt nicht zum ersten Mal einen Bob. Die letzten Jahre entschied sich die Sängerin für eine lange Wallemähne oder trug bei Auftritten einen Snatched Ponytail. Ganz egal, dieser Frau steht einfach alles. Bei ihrem legendären Auftritt bei den diesjährigen American Music Awards vergangenen Sonntag, zeigte sich die 51-Jährige mit ihrer neuen Frisur: einem kurzen Bob mit soften Beach-Waves im Wet-Look.

Wir brauchen euch hier nicht erklären, dass der Bob seit einigen Jahren wieder absolut im Trend liegt. Und auch für 2021 sieht die Prognose gut aus für den schulterlangen Haarschnitt. Egal ob glatt oder wellig getragen, der Bob ist in allen Variationen absolut in.

Sogar auf ihrem neuen Album-Cover für "In the Morning" trägt JLo ihre neue Frisur und zeigt ihren durchtrainierten Körper in starker Pose. Wow!

So stylt JLos Stylist ihre Beach-Waves

Die verschiedenen Blondnuancen kommen durch den welligen Wet-Look perfekt zur Geltung. Verantwortlich für den neuen Look ist ihr langjähriger Hairstylist Chris Appleton. Und der teilt mit der Instagram-Community, wie er JLos Haare so fabelhaft stylt: Auf das nasse Haar trägt er einen Locken-Spray von "Color Wow" auf, trocknet das Haar mit einem Diffusor-Aufsatz, verwendet danach ein Öl-Serum-Glanz-Spray für mehr Feuchtigkeit in den Locken und dreht der Sängerin mit einem Lockenstab Wellen bis in die Spitzen. Er verwendet übrigens die niedrigste Temperatureinstellung, um JLos Haar nicht zu gefährden. Dann noch ein Wetlook-Glanzspray auftragen und die 51-Jährige ist ready für ihre Auftritte.