Ressort
Du befindest dich hier:

JLo: "Sie haben mich zum Abnehmen gezwungen!"

Jennifer Lopez - sie ist der Inbegriff von Weiblichkeit und sexy Kurven. Doch nun verrät die Sängerin, dass sie zu Beginn ihrer Karriere gezwungen wurde, abzunehmen.

von

jlo zwangsdiät
© Photo by Getty Images

Sie hat alles, was sich viele Frauen wünschen. Eine tolle Ausstrahlung, sexy Beine, DEN Po und ein schönes Dekolleté, sowie traumhafte Haare. Doch auch La Lopez musste zu Beginn ihrer Karriere herbe Kritik einstecken - vor allem, was ihr Äußeres anging. Wie die Sängerin nun in einem Interview verriet, setzte sie ihr damaliger Manager sehr unter Druck abzunehmen, um dem "Ideal der Zeit" zu entsprechen.

»Sie sagten mir andauernd, ich solle abnehmen, ich war eine Tänzerin und athletisch, aber selbst mein damaliger Manager, mit dem ich nicht mehr arbeite, sagte mir "Du musst abnehmen. Du musst dünner sein."«

Doch Jennifer ließ sich nicht beirren: " Ich dachte mir "Nein, das muss ich nicht. Wenn ich noch mehr abnehme, bin ich nicht mehr ich selbst." Versteht ihr, was ich meine?"

jlo zwangsdiät

Leicht hatte es La Lopez damals sicherlich nicht, immerhin hatten ihre damaligen Konkurrentinnen, wie beispielsweise Britney Spears und Christina Aguilera definitiv weniger "Rundungen".
Heute ist Jennifer sehr stolz darauf, diesen Kampf gewonnen zu haben und mit ihren Kurven anderen Frauen Mut zu machen und die ein oder andere zu inspirieren. "Es war ein Kampf. Es war definitiv ein Kampf, also ist es gut, zu wissen, dass es am Ende irgendjemandem geholfen hat, denn eigentlich wollte ich nur ich selbst sein, ohne zu versuchen, in die Form zu passen, die andere für mich ausgelegt haben."

Finden wir großartig!

jlo zwangsdiät