Ressort
Du befindest dich hier:

Jennifer Lopez sagt WM-Auftritt ab

Jennifer Lopez hat überraschend ihren Auftritt bei der Eröffnungsfeier der Fußball-WM 2014 in Brasilien abgesagt. Der Grund: andere Verpflichtungen.

von

Jennifer Lopez sagt WM-Auftritt ab
© Ethan Miller/Getty Images

Obwohl Jennifer Lopez einen der WM-Songs beigesteuert hat, sagte die Sängerin kurzfristig ihren Auftritt bei der Eröffnungsfeier ab. So überraschend wie die Absage, ist auch die Entschuldigung der 44-Jährigen: Wegen anderer Verpflichtungen bleibt sie dem Event fern. Jetzt brodelt natürlich die Gerüchteküche, ob denn die Trennung von Toyboy Casper Smart (27) etwas mit der Absage zu tun hat.

Steht Caspar auf Transsexuelle?

Derzeit kursiert auch das Gerücht, dass Jens Exfreund sich auf ein transsexuelles Model eingelassen hat. "Casper ist Single und kann anschreiben oder daten, wen er möchte", wird ein Insider auf tmz.com zitiert. "Aber die Vorstellung, er könne eine Transsexuelle daten, ist lachhaft." Es tauchte jetzt auch ein zweites transsexuelles Model auf, das mit Casper etwas hatte. Sind all diese Schlagzeilen zu viel für JLo?