Ressort
Du befindest dich hier:

Jennifer Lopez: Diese Photoshop-Panne ist peinlich

Uppps! Auf ihrem Instagram-Account postet Jennifer Lopez ein sexy Foto. Doch peinlicherweise kommt es dabei zu einer ziemlichen Photoshop-Panne!

von

Jennifer Lopez: Diese Photoshop-Panne ist peinlich
© 2017 Getty Images

Uhhhuppps, das ist natürlich peinlich! Sängerin Jennifer Lopez will sich auf ihrem Instagram-Account von ihrer besten Seite zeigen (wollen wir ja alle). Nur leider hat die schöne Sängerin dabei ein wenig mit Photoshop nachgeholfen ... und muss sich nun dem Spott der User stellen.

Auf dem Bild zeigt sich JLo mit einem weißen Crop-Top und extrem schlanker Taille – doch wer ganz genau hinschaut, erkennt, dass da offensichtlich ordentlich geschummelt wurde:

Du entdeckst die Mogelei nicht auf Anhieb? Haben wir auch nicht. Aber als wir dann wirklich genau hingesehen haben, ist uns der Fehler des Grafikers aufgefallen. Jennifer Lopez hat ein ordentliches Cut in ihrer Taille (siehe Pfeil) ;-))

Dachte die Sängerin wirklich dieser doch recht leicht erkennbare Fehler würde niemandem auffallen? Ganz offensichtlich ja, sonst hätte sie das Bild nicht hochgeladen und ihren knapp 66 Millionen Followern selbstbewusst präsentiert.