Ressort
Du befindest dich hier:

Willst du, dass deine Kinder "anständige" Musik hören? Dann mach es wie dieser Schauspieler!

Deine Kinder sollen deine Lieblingsband genauso lieben wie du? Dann musst du sie vielleicht zu ihrem Glück zwingen...

von

jerry oconnell
© 2019 Getty Images

Man muss nicht mal richtig alt sein, um mit dem Schimpfen über jüngere Generationen zu beginnen. Die heutigen Kids haben ja nicht einmal eine Ahnung, wie es sich angefühlt hat, durch das Familientelefon zu kommunizieren und dabei nervige Geschwister wegzujagen. Und die Kapazität eines 640 MB-MP3 Players können sie auch nicht mehr fassen. Wie also, sollen sie wissen, was gute Musik ist?

Klassiker wie Michael Jackson, Queen oder Prince könnten zu Relikten der alten Zeit werden. Wenn da nicht aufopferungsvolle Väter wie Jerry O'Connell wären. Der Hollywood-Schauspieler, der vor allem für Nebenrollen in Komödien bekannt ist, hat es auf sich genommen, seinen Kids anständige Musik näher zu bringen. Sein Video beweist, dass das kein leichtes Vorhaben ist - aber es lohnt sich:

Man sieht O'Connell mit seinen Kids im Auto. "When the Doves Cry" von Prince läuft auf voller Lautstärke, Daddy singt aus voller Kehle mit und die beiden Kinder wehren sich mit voller Kraft. Selbst, wenn er die beiden ein bisschen zu dieser Reaktion angestachelt hat, ist es ein echt genialer Clip - der dank Oprah Winfrey in wenigen Tagen über 160.000 Likes gesammelt hat.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Themen: Society, Musik