Ressort
Du befindest dich hier:

Endlich "Frau Timberlake"

Lang hat es gedauert – doch 11 Monate nach der Hochzeit mit Superstar Justin Timberlake ist Jessica Biel nun auch offiziell "Frau Timberlake".

von

Endlich "Frau Timberlake"

Schönes Paar: Jessica Biel und Justin Timberlake

© 2013 Getty Images

Nein, sie trägt keinen Doppelnamen und auch er will sich nicht "Mr. Biel" nennen. 11 Monate nach der Hochzeit im Oktober 2012 ist es nun offiziell in den Ehe-Dokumenten besiegelt: Schauspielerin Jessica Biel, 31, nimmt ganz traditionell den Nachnamen ihres Gatten an und nennt sich nun "Frau Timberlake".

Freilich nur im Privatleben. Denn beruflich bleibt alles beim Alten – die Schauspielerin wird sich auf den Besetzungslisten nach wie vor unter dem Namen "Biel" wiederfinden. Jessica: "Ich habe lange daran gearbeitet, mir einen Namen in Hollywood zu machen. Das werde ich also nicht ändern. Aber mir ist es trotzdem wichtig, mich auch namentlich meinem Mann zugehörig zu fühlen."

Jessica weiter: "Es ist merkwürdig, verheiratet zu sein, weil es sich so anfühlt, als ob sich fast nichts verändert hat", sagte Biel. "Die seltsamste und irgendwie wundervollste Sache ist es, nun diesen Satz sagen zu können: 'Das ist mein Ehemann'."

Biel und Timberlake bei einem Baseball-Spiel: Auch nach einem Jahr Ehe noch glücklich