Ressort
Du befindest dich hier:

Jiftip: Ein Sticker auf dem Penis als Verhütungsmittel?

Würdest du's ausprobieren wollen? Jiftip, ein Pickerl für den Penis, erheitert und erschüttert aktuell gleichzeitig und ist in aller Munde (blöde Witze bitte hier einfügen).


neues Verhütungsmittel?
© iStockphoto.com

Scheinbar sind sich die Macher des "Jiftips" selbst nicht ganz sicher, wofür ihr winziger Sticker für den Penis wirklich gut ist. Aber zumindest haben sie gerade die volle Aufmerksamkeit, denn das gesamte Internet scheint über den Sex-Kleber zu reden.

Aber um was geht es überhaupt: Prinzipiell präsentiert sich Jiftip als Aufkleber mit Polyurethan-Klebstoff für die Penisspitze, der durch das Zukleben das Ausströmen des Samens beim Orgasmus verhindern soll. So hat man das volle Gefühl, denn kein Kondom trennt das Liebespaar. Und eine sauberere Angelegenheit wäre es ebenso - zumindest für die Frau, die danach nicht mehr gleich auf die Toilette hoppeln muss.

Allerdings wird auf deren Website mehrfach darauf hingewiesen, dass das kleine Pickerl definitiv kein Ersatz für ein Kondom ist. Denn weder Geschlechtskrankheiten, noch Schwangerschaften können so verhindert werden. Erreger von HIV, HPV, Tripper und vielem mehr sind nämlich so winzig, dass sie dennoch übertragen werden können. Und es ist mehr als fraglich, ob der Samen, der mit durchschnittlich 17 km/h herausgeschossen wird, nicht doch auf den Seiten des Aufklebers herausgedrückt werden kann.

Womit wir zum nächsten Problem kommen: Dieses Ausstoppen innerhalb des Penisses, stellt man sich nicht ganz so angenehm vor. Zwar ist es angeblich nicht gesundheitsschädlich, aber schlimmstenfalls kann es schon mal zu Entzündungen im Samenkanal kommen. Und jetzt kommt das Schönste: Der Sticker muss ja auch wieder abgezogen werden - eh nur vom empfindlichsten Teil des männlichen Körpers schlechthin! Viel Spaß (obwohl den haben manche wohl vielleicht gerade deswegen...)!

Und selbst wenn das Dinge für das Ding angeblich bereits seit vier Jahren getestet wurde, fragt man sich doch, ob ihnen nicht zwischendurch Zweifel gekommen sind. Andererseits nehmen wir Frauen ja seit Jahrzehnten die Pille, die unser Leben und unsere Gesundheit massiv beeinflusst...

Mehr dazu erfährst du auf jiftip.com.

Thema: Verhütung