Ressort
Du befindest dich hier:

Jill Biden – was wir über die neue First Lady wissen müssen

Wer ist Joe Bidens Frau, Dr. Jill Biden? Zum Einen hat sie Joes Heiratsantrag fünf Mal abgelehnt – und wird auch als First Lady weiter in ihrem Beruf arbeiten.

von

Jill Biden – was wir über die neue First Lady wissen müssen

Als echtes "Philly Girl" ist Jill Biden Fan der 'Philadelphia Flyers".

© Instagram: drbiden

Joe Biden hat die US-Präsidentsschaftswahl 2020 gewonnen. Mit ihm wird seine Frau Dr. Jill Biden im kommenden Jänner ins Weiße Haus ziehen. Aber wer ist die 69-jährige Nachfolgerin von Melania Trump? Wir haben für euch zusammengefasst, was ihr über die neue First Lady (und ehemalige Second Lady) wissen müsst!

Nach Bidens Wahlsieg: Diese tränenreichen Worte eines CNN-Moderators rührte Tausende

Jill Biden hat einen Doktortitel

Jill Biden ist keine Ärztin, hat aber seit 2007 ein Doktorat in Bildungswissenschaften und außerdem einen Master in Englisch und einen in Lektüre. Ursprünglich stammt sie aus Philadelphia.

Sie ist Professorin

Jill hat am Delaware Technical & Community College Englisch gelehrt und war davor Englischlehrerin an verschiedenen öffentlichen Schulen. Als Joe Biden unter Barack Obama Vizepräsident war, kümmerte sie sich als Second Lady im Weißen Haus um die Reformierung des Bildungssystems. Auch als First Lady will sie weiter ihrem Beruf nachgehen.

Jill ist Joes zweite Ehefrau

Joe Biden heirate zuvor seine Jugendliebe Neilia Biden. Neilia und ihre gemeinsame einjährige Tochter Naomi kamen kurz vor Weihnachten 1972 bei einem tragischen Autounfall ums Leben. Die beiden gemeinsamen Söhne Beau und Hunter wurden bei dem Crash ebenfalls schwer verletzt, überlebten den Unfall aber.

Jill und Joe lernten sich bei einem Blind Date kennen.

Drei Jahre nach dem Tod seiner Ehefrau und Tochter stellte Joes Bruder ihm Jill vor. Jill ging noch ans College und hatte einen guten ersten Eindruck von Joe, wie sie der Vogue erzählte: "Ich ging noch zur Schule und war Typen mit Jeans, Clogs und T-Shirt gewohnt. Als er mich abholte, trug er einen Mantel und Loafers. Als er sie später heimbrachte sagte er "Gute Nacht" und schüttelte ihre Hand. Jill sagte gegenüber der Vogue, dass sie noch in derselben Nacht ihre Mutter anrief und ihr erzählte, dass sie endlich einen Gentleman getroffen hätte. In seinen Memoiren schrieb Joe Biden im Jahr 2007, dass Jill es gewesen sei, die seine Familie wieder ganz gemacht hätte.

Sie ist eine "Militärs-Mama" und hat fünf Enkel

Jill ist Mutter von Ashley, einer Sozialarbeiterin, adoptierte jedoch auch Bidens Söhne aus erster Ehe, Hunter, einem Anwalt und Beau, der ebenfalls Jurist war aber 2015 an einem Hirntumor starb. Mittlerweile haben Joe und Jill fünf EnkelInnen: Naomi, Finnegan, Maisy, Natalie und Hunter.

Jill lehnte Joe Bidens Heiratsantrag fünf Mal ab

Joe Biden machte Jill fünf Mal einen Antrag, bis sie endlich zustimmte, ihn zu heiraten. Der Vogue verriet Jill, dass sie zwar schon absolut verliebt in seine Söhne war und sicher, dass diese Ehe funktionieren würde, aber einfach zu hundert Prozent sicher gehen wollte, dass Beau und Hunter nach dem Tod ihrer Mama nicht eine weitere Mutterfigur verlieren würden. Joe sagte dazu, dass er ihr am Ende tatsächlich ein Ultimatum gab: "Ich sagte 'Schau, es ist mir egal *wann* wir heiraten, aber ich will ein Commitment'". Sie stimmte zu und am Ende heirateten die beiden 1977 in New York City. Ihre Hochzeitsreise verbrachten sie dann übrigens zusammen mit den zwei Jungs.

Joe Biden ist noch immer verdammt verliebt in sie

Erst kürzlich sagte Joe Biden in einem Interview, dass er noch immer wie verrückt in seine Frau verliebt sei: "Ich vergöttere sie. Es hört sich vielleicht kitschig an, aber mein Herz setzt noch immer kurz aus, wenn ich sie in der Früh sehe!" Zum Valentinstag postete er ein Bild von ihnen auf Instagram: "Jilly, bist die Liebe meines Lebens und das Leben meiner Liebe!"

Joe holt sich bei seiner "Jilly" Rat

Jill dürfte maßgeblich bei der Wahl von Kamala Harris zur Vizepräsidentin beteiligt gewesen sein und hilft ihm auch ansonsten mit Personalentscheidungen.

Jill Biden ist begeisterte Läuferin

Jill läuft laut eigenen Aussagen fast täglich fünf Meilen und bestritt schon mehrere Halbmarathons. Auch als Second Lady ging sie weiter regelmäßig joggen - mit einem Sicherheitsbeamten vor und hinter ihr.

Jill schrieb ein Kinderbuch über Joe Biden

Jill schrieb das Kinderbuch "Joey: Die Geschichte von Joe Biden". Er wurde als Kind gemobbt, hat sich gegen die Schikanen gewehrt und zeigte immer Empathie.

Sie hat Social Media verstanden

Auf ihrem Instagram-Kanal postet sie regelmäßig Bilder mit kurzen, knackigen Captions und rief während des Wahlkampfs ihrer FollowerInnen zum Wählen auf.

Thema: Society