Ressort
Du befindest dich hier:

Jimmy Kimmel:
seine wohl emotionalste Rede

US-Talkmaster Jimmy Kimmel verkündete in seiner Show, dass er wieder Vater geworden ist - allerdings kam sein Kind mit einer seltenen Herzkrankheit auf die Welt.

von

Jimmy Kimmel:
seine wohl emotionalste Rede
© Kevin Winter/Getty Images

In seiner Late-Night-Show verriet Moderator Jimmy Kimmel, dass er zum vierten Mal Vater geworden ist. Aber die Babynews endeten in einer sehr emotionalen Rede des 49-Jährigen. Der Kleine, der am 21. April das Licht der Welt erblickte, wurde mit einer seltenen Herzkrankheit geboren und musste bereits operiert werden.

Die OP verlief ohne Komplikationen und Billy, so der Name des Sprösslings, durfte das Krankenhaus nun verlassen. Nur klar, dass sich Jimmy jetzt eine Auszeit nimmt, um bei seiner Familie zu sein. Mit Frau Molly (39) hat er bereits eine Tochter namens Jane (2). Die Kids Katie (26) und Kevin (23) sind aus erster Ehe.

Aber wie heißt's: The show must go on. Und so springen für den frisch gebackenen Vater nun Stars wie Kristen Bell und Will Arnett als Moderatoren ein. Hier aber jetzt Kimmels rührende Worte und erste Fotos von Sohn Billy: