Ressort
Du befindest dich hier:

So sehen die Leggings aus, die Jennifer Lopez seit Neustem designt

JLo-Fans aufgepasst: Der Popstar designt jetzt Sport-Leggings! Und zwar für das Modelabel Niyama Sol, für das sie auch dazupassende Sport-BHs entworfen hat.

von

So sehen die Leggings aus, die Jennifer Lopez seit Neustem designt
© Getty Images

Jenny from the Block designt jetzt Leggings! Bunt, auffällig und natürlich supersportlich – was anderes hätten wir von ihr gar nicht erwartet. Für das Label Niyama Sol hat der Popstar eine Fitness-Kollektion entworfen und auf den Markt gebracht. Sie designte sowohl Leggings als auch dazu passende Sport-BHs. Beim Einstudieren ihrer Choreos braucht die Sängerin bestimmt bequeme Sportklamotten – warum also nicht gleich selber entwerfen, dachte sich das Multitalent wahrscheinlich. Immerhin ist JLo ja nicht nur eine hervorragende Sängerin und Tänzerin, sondern begeisterte ihre Fans schon im ein oder anderen Kino-Hit.

Woher sie aber dann tatsächlich die Ideen für die Designs nahm? Die 49-Jährige ließ sich von ihrer eigenen Musik inspirieren. So wurde beispielsweise die "This Is Me"-Leggings mit Lyrics aus dem gleichnamigen Album verziert, das 2002 erschienen ist. Aber auch Urlaubsbilder und handgeschriebene Notizen auf Spanisch finden sich auf den Modellen wieder. Und sogar ihre Auszeichnung bei den diesjährigen MTV Video Music Awards nahm die Sängerin in das Design auf. Für ca. 75 Euro sind die JLo-Leggings im Onlineshop von Niyama Sol ab 3. September zu ergattern.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.