Ressort
Du befindest dich hier:

Erfolgreich in Job&Liebe: Tini und Mike

WOMAN stellt euch heute ein Paar vor, dass optisch definitiv auffällt. Und auch ihr Job ist außergewöhnlich. Tini und Mike leiten die erfolgreiche Agentur TATTOOMODELS.AT .

von

Erfolgreich in Job&Liebe: Tini und Mike

Tini und Mike stehen auch selbst vor der Kamera!

© Philipp Tomsich

Erfolgreich in Job & Liebe
WOMAN stellt euch heute das zweite Pärchen aus Österreich vor, welches nicht nur privat, sondern auch beruflich an einem gemeinsamen Strang zieht und großen Erfolg damit hat. Christine Zimmer (28 Jahre aus Graz) und Mike Waldthaler (30 Jahre aus Graz) haben ihre bunte Lebenseinstellung zum Beruf gemacht. Tini ist Inhaberin der bekannten Agentur TATTOOMODELS.AT und Mike arbeitet seit 2012 an ihrer Seite. Zu ihren Kunden zählen Labels wie Andy Wolf Eyewear oder Infected (K&Ö). Wir haben die beiden für ein Interview getroffen.

(c) H.C. Images

WOMAN: Seit wann gibt es euch als Paar?
Tini: Das ist leicht zu merken: Seit 11.11.11 sind wir ein Paar. Kennen gelernt haben wir uns bereits Ende Oktober 2011 auf der WILDSTYLE Tattoo Messe in Innsbruck. Da wir zu diesem Zeitpunkt aber eigentlich beide vergeben waren und Mike damals noch in Südtirol wohnte und arbeitete, dauert es noch bis März 2012, bis wir in Graz ein gemeinsames Leben starten konnten.

»Auf Facebook hat TATTOOMODELS.AT bereits über 41.000 Likes!«

WOMAN: Seit wann seid ihr beruflich ein Team?
Tini: Mike hatte im Februar seinen ersten Job als Model für das Grazer Modehaus Kastner & Öhler, posierte für die junge „Linie“ INFECTED. Diese gehört zu den Kunden von TATTOOMODELS.AT , was der erste Schritt zur gemeinsamen Arbeit war. Seit April 2012 unterstützt er mich bei abwechslungsreichen Projekten und diversen Aufgabenbereichen innerhalb der Agentur TATTOOMODELS.AT.

WOMAN: Erzählt uns mehr über TATTOOMODELS.AT!
Mike: Wie der Name bereits verrät, geht es bei uns um die etwas „bunteren“ Models, kurz gesagt: Um tätowierte Models. Wir bilden semi-professionelle Models aus, bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Coachings, um die Models perfekt auf den Kunden/Auftraggeber vorzubreiten, vermitteln jedoch auch Models, die bereits Erfahrung in diesem Bereich sammeln konnten. Dazu gehören: Shootings, Fashion-Shows, Video-Shoots, Promotion uvm.

(c) Philipp Tomsich

WOMAN: Auf Facebook habt ihr bereits über 41.000 Likes. Woher kommt der Erfolg?
Mike: Wir bieten neben der Agentur gleichermaßen eine Plattform für junge Labels, Shops oder Designer. Mit dem eigenen Online-Shop und den monatlich produzierten Fotostrecken bieten wir ein Gesamtkonzept auch in Sachen Vertrieb und Marketing. Unterstützt werden wir hierbei durch unsere immer stärker wachsende Community und mittlerweile unzähligen Partnern, die unsere Geschäftsidee bereichern.

WOMAN: Wie kommt Mike damit klar, dass du seine Chefin bist?
Tini: Eigentlich erarbeiten und betreuen wir alles gemeinsam als Team. Entscheidungen werden gemeinsam getroffen, Ideen gemeinsam konzipiert und auch der Auftritt wird meist, oder so oft es die Zeit zulässt, gemeinsam gestaltet. Deswegen gibt es bei uns eigentlich auch keine hierarchischen Unterschiede im Job!

WOMAN: Trennt ihr Berufliches und Privates trotzdem?
Tini: Natürlich muss man so gut es geht das Berufliche vom Privaten trennen. Jedoch ist dies meist eine Grad-Wanderung. Man spricht auch außerhalb der Arbeitszeit über das Berufliche. Da TATTOOMODELS.AT für uns jedoch mehr eine Lebenseinstellung, als ein Job ist, verfließen hier die Grenzen sehr oft, was wir aber als positiv ansehen. In der Freizeit entstehen oft großartige Ideen, an welchen weiter gearbeitet wird, man verfeinert diese gemeinsam und setzt sie schließlich auch um. Eine Uhrzeit beachten wir in solchen Situationen wenig, da es uns einfach Freude bereitet und wir unseren Traum so gemeinsam erarbeiten und uns verwirklichen können.

WOMAN: Welche Vorteile hat das gemeinsame Arbeiten?
Mike: Man lernt sich durch und durch kennen, in jeder Situation, die das Leben für einen bereit hält. Durch die gemeinsame Lebensaufgabe und deren ständige Weiterentwicklung können wir sehr viel Zeit miteinander verbringen, Erfolge gemeinsam feiern, gute sowie schlechte Erfahrungen gemeinsam teilen. Das ist sehr schön!

WOMAN: Gab es schon einmal Streit, wenn sich Berufliches und Privates überkreuzten?
Tini: Da wir beide sehr temperamentvolle und gefühlsbetonte Menschen sind, stehen kleine Auseinandersetzungen an der Tagesordnung. Wie auch in anderen Beziehungen aus unserem Freundeskreis. Wenn man nahezu 24 Stunden am Tag gemeinsam mit dem Partner verbringt, muss man sicher sehr oft Rücksicht nehmen und beide Partner müssen das Selbe wollen. Es reicht in dem Fall nicht aus, den anderen bei seinem Traum zu unterstützen. Man muss sich den gemeinsamen Lebensinhalt selbst wünschen und natürlich hart daran arbeiten. Jedoch streiten wir selten, versuchen im Leben alles positiv zu nehmen und freuen uns jeden Tag aufs Neue, was das Leben und der gemeinsame Job für uns bereit hält.

Alle Informationen zur Agentur findest du auf www.tattoomodels.at oder auf der TATTOOMODELS.AT-Facebook Page!

TATTOOMODELS.AT