Ressort
Du befindest dich hier:

Würdest du den Job bekommen?

Achtung, jetzt ist dein Hirnschmalz gefragt! Wir haben für dich die kniffligsten Fragen der Assessment-Center herausgefischt. Und, wie weit bringt dich dein Wissen?

von

Würdest du den Job bekommen?
© gpointstudio / istockphoto.com

Dürfen wir vorstellen? Sie ist die kleine fiese Schwester vom Vorstellungsgespräch. Ihr Name? Assessment-Center. Ihr Auftrag? Bewerber stundenlang auf Herz und Nieren prüfen. Natürlich ist das eine super Sache für Firmen, um an nur einem Tag das beste Match für den Job herauszufinden. Für die Teilnehmer aber heißt’s: Hosen runter, rein in die Dschungelprüfung. Los geht’s meistens mit einer Selbstpräsentation, gefolgt von Rollenspielen und Gruppendiskussionen, erklärt Verena Irrschik, die für Firmen Methoden zur Personalauswahl entwirft. „Dabei bringt es gar nichts, sich zu verstellen. Authentizität ist am wichtigsten!“ Ist der mündliche Teil mal durchgestanden, findet das Karriere-Happening seinen Höhepunkt in einem schriftlichen Test. Das Gute daran? Solche Aufgaben kann man im Vorfeld trainieren. Deswegen haben wir für dich ein Testfragen-„Best-of“ zusammengestellt. Bist du bereit?

Den ganzen Test findest du in der neuen WOMAN ab 13. April im Handel.

Thema: Job-Chance