Ressort
Du befindest dich hier:

Foster hat Lebensgefährtin geheiratet

Hollywoodstar Jodie Foster (51) hat am Osterwochenende ihrer Lebensgefährtin Alexandra Hedison (44) das Ja-Wort gegeben. Die Hochzeit bestätigte eine Sprecherin der Schauspielerin.

von

Foster hat Lebensgefährtin geheiratet
© Jason Merritt/Getty Images for Wallis Annenberg Center for the Performing Arts

Anfang 2013 machte Jodie Foster ihre Homosexualität öffentlich. Bei den "Golden Globes", bei denen die Schauspielerin einen Preis für ihr Lebenswerk erhielt, sprach sie über ihr Coming Out: "Ich hatte mein Coming Out schon vor tausenden von Jahren - in der Steinzeit. Während jener idyllischen Tage, als sich ein gebrechliches, junges Mädchen ihren Freunden und ihrer Familie und ihren Kollegen und irgendwann jedem, der sie kannte, jedem, den sie traf, öffnete. Inzwischen wurde mir gesagt, dass jeder Promi die Details seines Privatlebens mit einer Pressekonferenz, einem Parfüm und einer Primetime-Reality-Show honorieren muss." In ihrer bewegenden Rede bedankte sich Foster auch bei ihren zwei Söhnen Charles und Christopher sowie ihrer ehemaligen Lebensgefährtin Cydney Bernard: "Ich könnte auf keinen Fall hier oben stehen, ohne die größte Liebe meines Lebens zu würdigen. Meine heroische Mit-Erzieherin, Ex-Partnerin in der Liebe, rechtmäßige Seelenverwandte im Leben, mein Beichtiger, meine Ski-Kameradin, meine rechte Hand und seit 20 Jahren meine allerbeste Freundin." 2008 trennten sich Foster und Bernard. Jetzt scheint das Liebesglück wieder perfekt.

Seit letztem Sommer sind die Oscarpreisträgerin und die Fotografin Alexandra Hedison liiert und haben zu Ostern den nächsten Schritt gewagt. Die 51-Jährige hat ihre Lebensgefährtin geheiratet. Dies bestätigte die Sprecherin der Schauspielerin gegenüber dem US-Magazin E! News.

Alexandra Hedison war davor mit Ellen DeGeneres zusammen.
Thema: Hollywood