Ressort
Du befindest dich hier:

Leckerleichte Kokos-Panna Cotta

Wir haben das perfekte Dessert für den Sommer getestet: Eine Panna Cotta mit Kokos für den Geschmack und ohne Sahne für die Bikinifigur.

von

kokos, panna cotta, joghurt, leichtes panna cotta, kalorienarmes pannacotta, joghurt pannacotta
© Photo by iStock

ZUTATEN

3 Blatt Gelatine
1 Limette
300 ml Kokosmilch
50 g Feinkristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
5 EL Kokoslikör
45 g Kokosette

ZUBEREITUNG

Für die Panna Cotta Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Limette heiß waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
Die Kokosette in einer Pfanne ohne Fett etwa 3 Minuten rösten. Dabei sollte sie aber nicht zu braun werden, da die Panna Cotta weiß am schönsten aussieht. Dennoch ist der Geschmack von gerösteter Kokosette viel intensiver. Dann kommt die Kokosmilch und der Zucker hinzu, alles gut miteinander verrühren und 5 Minuten bei wenig Hitze köcheln lassen.

Danach etwas Limettensaft hineingeben, abschmecken und durch ein Sieb gießen, damit die Kokosettestückchen später nicht stören. Limettenschale und Kokoslikör dazugeben und nochmals alles abschmecken.

Nun wird die weiche Gelatine ausgedrückt und in der heißen Kokosmilchmischung mit einem Schneebesen sehr kräftig eingerührt.
Danach alles in kleine Gläser füllen, mit Folie zudecken und für etwa 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Themen: Rezepte, Desserts