Ressort
Du befindest dich hier:

"Joker"-Fans aufgepasst: Eine Fortsetzung ist im Gespräch

Der "Joker" ist DER Überraschungs-Hit des Jahres und spielt gerade Millionen ein. Nun soll eine Fortsetzung im Gespräch sein. Alle Details hier.

von

"Joker"-Fans aufgepasst: Eine Fortsetzung ist im Gespräch
© 2019 Getty Images

Der Psychothriller brachte mit vergleichsweise wenig Produktionskosten (rund 54 Millionen Euro) große Gewinne ein. Es ist der erste Film ohne Jugendfreigabe, der weltweit über eine Milliarde US-Dollar eingespielt hat. Mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle gilt der "Joker" als einer DER Überraschungs-Hits des Jahres.

Fans werden sich über folgende Meldung freuen: Wie das Branchenblatt THR verlautbaren ließ, soll Regisseur Todd Phillips in Gesprächen mit dem Filmstudio Warner Bros. sein. Ein Sequel des "Jokers" – also eine Handlung nach den gezeigten Ereignissen – wäre durchaus denkbar. Bestätigt wurden die Gerüchte aber weder von Todd Phillips, noch seitens des Filmstudios. Wie der Hollywood Reporter berichtet, könnte demnach auch Joaquin Phoenix wieder mit von der Partie sein. Der 45-Jährige wird nicht umsonst für seine schauspielerische Leistung von allen Seiten gefeiert.

Das könnte dich auch interessieren:
5 Fakten über "Joker"-Star Joaquin Phoenix

Thema: Society