Ressort
Du befindest dich hier:

Joko Winterscheidt: Er ist nicht zu stoppen!

Dieser Mann ist ein Multitalent: erfolgreicher TV-Moderator, Start-up-Investor, gefragtes Testimonial und Unternehmer. Joko Winterscheidt rockt! Wir haben recherchiert, wie sein System läuft.

von ,

Joko Winterscheidt

Joachim "Joko" Winterscheidt zählt zu den gefragtesten Gesichtern in der deutschen Medienlandschaft.

© 2015 Getty Images

Eigentlich wollte er immer Pilot werden. Joko Winterscheidt, 39, scheiterte aber an der Aufnahmeprüfung. Trotzdem wurde aus ihm ein Überflieger - in der Medienwelt. 2005 heuerte der Deutsche beim Musiksender MTV an, nachdem er seine Ausbildung zum Werbefachmann abgebrochen hatte und in einem Callcenter arbeitete. Seitdem geht es in Sachen Karriere unverändert steil nach oben.

Vorläufiger Höhepunkt: der berufliche Schulterschluss mit Entertainer Klaas Heufer-Umlauf, 34. Als kongeniales Duo eroberten sie das Hauptabendprogramm auf ProSieben. Die Fernseh-Show "Circus HalliGalli" wurde 136 Mal ausgestrahlt und dieses Jahr sogar mit einem Grimme-Preis geadelt.

Seit heuer fokussieren sich beide aber vorwiegend auf ihre Solo-Projekte: "Wir wollen auf hören, wenn es am schönsten ist. Fernsehjahre rechnet man wie Hundejahre, die muss man sich gut einteilen. Um in Zukunft gemeinsam und zusammen auf ProSieben Fernsehen zu machen, tut es uns ganz gut, wenn wir uns künftig unregelmäßiger sehen - aber das noch für viele Jahre", erklärt Klaas diesen Schritt in einem Gespräch mit der Zeitung "TV Digital".

Als klassische Freunde bezeichnen sich die beiden übrigens nicht. "Auf einer Skala von eins bis zehn wäre ich bei einer zwei oder drei, was unsere Freundschaft betrifft", sagt Heufer-Umlauf. In einem Interview ergänzt Joko: "Wir machen privat kaum etwas miteinander, weil wir uns beruflich ständig sehen." Und scherzt: "Ich bin meistens vor Klaas am Flughafen und sage dann am Check-in: ,Wenn Herr Heufer-Umlauf nachher kommt und neben mir sitzen möchte, sagen Sie ihm bitte, dass die Reihe schon besetzt ist.'"

Joko Winterscheidt und Matthias Schweighöfer
Lässige Streetwear, nachhaltig produziert mit coolen Prints: Darauf setzt das Modelabel "German Garment" rund um Moderator Joko Winterscheidt und Schauspieler Matthias Schweighöfer.


SEIN BUSINESS. Abseits der TV- Kameras hat Joko aber schon einen neuen Kompagnon gefunden, mit dem er sein Business ankurbelt: Mit Schauspiel-Star Matthias Schweighöfer, 37, ist Winterscheidt unter die Winzer gegangen, hat das Modelabel "German Garment" sowie die Produktionsfirma "Creative Cosmos 15" gegründet. Aber auch allein beweist er Geschäftssinn - sein Faible: Investitionen in aufstrebende Talente! Er fördert Start-ups, von deren Ideen er überzeugt ist: "Es macht mir einen Heidenspaß, Leuten zur Seite zu stehen, die für eine Idee brennen. Es gab ja auch Leute, die für mich da waren und meine Ideen unterstützt haben."

Ganz nebenbei bringt das Multitalent wie im Vorbeigehen auch noch zehn Mal pro Jahr sein eigenes Magazin "JWD" (70.000 Stück verkaufte Auflage, Anm.) auf den Markt, das mit gut recherchierten Reportagen punktet und produziert seinen Podcast "Alle Wege führen nach Ruhm". Gefragt ist der aparte Deutsche übrigens auch als Testimonial. Für Granini, Apple, Sparkasse oder McDonald's war Winterscheidt bereits Werbeträger. Sein geschätztes Vermögen: zwölf Millionen Euro. Jokos aktueller Coup: eine Kampagne mit dem Moderiesen s.Oliver. Darin zeigt er einmal mehr Humor und parodiert die derzeit gängigen Influencer-Werbeschaltungen.

Anlässlich dieses Deals nahm sich Winterscheidt trotz seines vollen Terminkalenders Zeit für einen Interview-Quickie mit WOMAN:

Lieblingsoutfit? "Ganz ehrlich: Jogginganzug! Lieber verliere ich die Kontrolle über mein Leben, als keinen Jogger tragen zu dürfen."
Größter Fehlkauf? "Keiner! Rückblickend wirkt vieles seltsam, aber nicht so schlimm, dass ich es als Sünde betrachten würde."
Trends? "Mache ich keine mit!"
Must-have als Teenie? "Adidas Torsion! Die waren damals der heißeste Scheiß. Nach langem, langem Betteln habe ich irgendwann welche bekommen und mich unsterblich gefühlt."
Welche Outfits gefallen ihm bei Frauen? "Ich bin nicht der Typ, der sie nach Style bewertet. Ich mag es, wenn Menschen sich nicht verkleiden."

SEIN PRIVATLEBEN. Apropos Frauen: Privat ist Winterscheidt ganz bodenständig, hat sein Herz schon lange verschenkt. Seit 2005 ist er mit Freundin Lisa Sauer liiert, kennengelernt haben sich die beiden auf einem Event in Berlin. Sie war damals noch in einer anderen Beziehung, entschied sich dann aber für Joko. 2012 krönte Tochter Mila-Marie das Liebesglück. "Sie hat mein Leben nur zum Positiven verändert, da war sofort eine bedingungslose Liebe in mir", so der Medienstar in einem Interview.

Und er verrät: "Ich hätte am liebsten noch ein Kind." Richtig timen kann man das freilich nicht - aber das tut Winterscheidt ohnehin nicht gern: "Für mein Leben hab ich keinen Masterplan, es hat sich alles so ergeben. Man muss offen sein. Die besten Ideen und Geschichten entstehen oft aus absurden Entscheidungen, und die schönsten Erinnerungen beginnen nicht selten mit einem speziellen Moment."

Joko Winterscheidt
Bei der Verleihung des 54. Grimme-Preises erhielten Joko und Klaas für ihr TV-Format "Circus HalliGalli" eine Auszeichnung.


Thema: Society