Ressort
Du befindest dich hier:

Neustart für Angelina

Hollywoodstar Angelina Jolie kaufte jetzt ein Anwesen in Los Angeles für rund 25 Millionen US-Dollar. So sind die Kids in Brad Pitts Nähe.

von

Neustart für Angelina
© Stefan Rousseau - WPA Pool/Getty Images

Trotz Scheidungskrieg entschied sich nun Angelina Jolie in Los Angeles und somit in der Nähe ihres Noch-Ehemanns Brad Pitt zu bleiben. Nicht aber weil die Liebe wieder aufflammen könnte, nein, sondern wegen der Kinder.

Die 41-Jährige zieht mit den sechs Kids in ein Luxusanwesen in L.A., für das sie 25 Millionen Dollar hinblätterte. Dafür bietet es zehn Badezimmer, sechs Schlafzimmer, Fitnessraum, Gästehaus, ... – alles, was das Herz der Singlemom begehrt. Zu den Nachbarn zählen Ellen Pompeo, Lauren Graham und Natalie Portman.

Angelina dürfte es sehr wichtig sein, dass Knox, Maddox, Pax, Shiloh, Vivienne und Zahara in der Nähe ihres Vaters sind, denn sie zahlte für das neue Zuhause um einiges mehr als andere Stars, die in dieser Gegend wohnen. Laut TMZ legte Schauspielerin Lydia Hearst mit 13 Millionen die bis jetzt höchste Summe für ein Häuschen hin.

Wie auch immer, mit dieser Anschaffung zeigt Jolie, dass sie in Los Angeles bleiben will – obwohl man sie bei Angie nie sicher sein kann, denn mit der Scheidung von Brad Pitt hätten wir ja auch nie im Leben gerechnet ...