Ressort
Du befindest dich hier:

Damit hat er alle überrascht: Schauspieler Jude Law hat geheiratet

Jude Law hat geheiratet und (fast) niemand hat's mitbekommen. Der britische Schauspieler gab seiner Phillipa Coan in einer intimen Zeremonie das Ja-Wort.

von

Damit hat er alle überrascht: Schauspieler Jude Law hat geheiratet

Jude Law mit seinen Schauspiel-Kolleginnen Raffey Cassidy und Natalie Portman

© 2018 Getty Images

Fast hätte es niemand erfahren, aber die britische "Sun" hat es dann doch vermeldet: Filmstar Jude Law (46) und Phillipa Coan (32) heirateten am 30. April im kleinen Kreis standesamtlich in der „Old Marylebone Town Hall“ in London.
Stilsicher, wie der Brite sich schon oftmals präsentierte, gab er im dunkelblauen Samtanzug das Ja-Wort, während sie in einem cremefarbenen, berüschten Minikleid erschien.

Seit vier Jahren sind die beiden ein Paar, im vergangenen Februar wurde die Verlobung bekannt. Eigentlich sollte ein romantische Hochzeit in Frankreich folgen, mit Judes Sohn und Model Rafferty Law (22) als Trauzeuge. Nun kam jedoch alles anders?
Aber es passt zu der sehr privaten Beziehung: "Ich bin sehr, sehr glücklich“, so Law im Interview mit "Modern Living", "unsere Beziehung ist etwas Privates und deshalb funktioniert sie so gut."

Da hat der Schauspieler (Captain Marvel, Sherlock Holmes) wohl aus früheren Erfahrungen gelernt: Denn frühere Beziehungen fanden teilweise auch sehr in der Öffentlichkeit statt. Wie die On-Off-Liebe mit Schauspielerin Sienna Miller (37) oder die Affäre mit dem Kindermädchen seiner Sprösslinge aus der Ehe (1997 - 2003) mit Schauspielerin und Designerin Sadie Frost (53).

Mit ihr hat Law seinen Sohn Rafferty, Tochter Iris (18) und den 16-jährigen Rudy. Außerdem hat er eine 9-jährige Tochter namens Sophia mit dem Model Samantha Burke (34) sowie mit Musikerin Catherine Harding (29) die 3-Jährige Ada.

Mehr zur Hochzeit siehst du im folgenden Video: