Ressort
Du befindest dich hier:

In der Jugend: Queen Elizabeth II soll vor Philip einen Anderen geliebt haben

Sie sind seit über 70 Jahren verheiratet und somit gefühlt ein Leben lang ein Paar: Aber wie nun herausgekommen ist, hatte die Queen doch auch ein Liebesleben vor ihrem Prinzgemahl Philip.

von

Sie lernten sich kennen, als Elizabeth erst 8 Jahre alt war. Und mit 13 Jahren soll sie sich bereits in Philip verliebt haben. Oder etwa doch nicht?

1939 besucht die damals 13-Jährige mit ihrer Familie das Britannia Royal Naval College in Dartmouth. Während König George VI. offizielle Termine hatte, wurden seine beiden Töchter vom damals 18-jährigen Philip betreut. Der dank blondem Haar, blauen Augen und durchtrainierter Figur durchaus als Frauenschwarm durchging. Zwar soll das Interesse da noch einseitig gewesen sein, dennoch hielten die beiden Briefkontakt - auch während dem zweiten Weltkrieg. Und im Juli 1947 wurde schließlich ihre Verlobung bekanntgegeben.

Aber nun enthüllt das Tagebuch einer der damals besten Freundinnen von Queen Elizabeth II., dass Prinz Philip gar nicht die erste Liebe der Monarchin war. Mehr dazu erfährst du im obigen Video.

Thema: Royals