Ressort
Du befindest dich hier:

Jung & Schlank mit der Asia-Diät

So geht sich die Bikini-Figur noch aus: Mit leichter Diät-Küche aus Japan purzeln die Kilos, und Ihre Haut wird straff und schön. WOMAN hat den Fahrplan für 10 Tage.


Jung & Schlank mit der Asia-Diät
© Wasserbauer

Die Frauen in Japan werden älter als andere, sehen jünger aus und haben die niedrigste Übergewichtsrate der Welt. Das liegt an ihrer Ernährung: Japanerinnen essen viel Gemüse, Vollkornprodukte, Obst, Fisch und Sojaprodukte, Fleisch nur in geringen Mengen und Weißmehl und Zucker fast gar nicht. Der Körper produziert keine Schlacken, die Fett im Gewebe bilden, was eine schlanke Linie und straffe Haut fördert.

Gut & gesund. Die Säulen der fernöstlichen Ernährung:

1. Fisch – ist reich an ungesättigten Omega-Fettsäuren, senkt das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall. Mineralien wie Selen, Jod und bestimmte Antioxidantien wirken entzündungshemmend.

2. Gemüse – enthält Ballaststoffe, die gesunde Gewichtskontrolle ermöglichen, dafür kaum Fett und kaum Kalorien. Es ist nicht möglich, davon so viel zu essen, dass man zunimmt. Es enthält viele Antioxidantien, die gegen Zellschäden schützen.

3. Reis und Nudeln – die Sattmacher in der Japan-Küche. In Reis sind alle wichtigen Nährstoffe in großen Mengen drin, jedoch kaum Natrium, gesättig-te Fettsäuren oder Cholesterin. Hilft beim Entwässern und Entschlacken. Die Nudeln aus Reis, Buchweizen oder anderem vollem Korn sind reich an Proteinen, Ballaststoffen, Vitamin B und komplexen Kohlehydraten.

4. Soja – in Form von Tofu oder Sojasprossen versorgt die Sojabohne als einziges pflanzliches Nahrungsmittel den Körper mit allen wichtigen Aminosäuren und ist so dem Fleisch gleichwertig – nur dass es statt gesättigter Fettsäuren weitestgehend ungesättigte Fettsäuren enthält und Herzerkrankungen vorbeugt.

5. Grüner Tee – reinigt Körper und Seele, stärkt die körpereigene Abwehr, senkt den Cholesterinspiegel, hilft bei Allergien und kann Fett verbrennen. Trinken Sie täglich drei Tassen!

Die komplette Asia-Diät finden Sie im neuen WOMAN

Thema: Diät