Ressort
Du befindest dich hier:

Rührend: Junge teilt seine Krücke

Er hat nur ein Bein, aber dafür ein besonders großes Herz: Der kleine Santi teilte seine Krücken mit einem anderen Jungen, damit beide ein Fußballspiel sehen konnten.


Junge verborgt Krücke
© twitter.com/BonomoSabri

Aufgrund eines Gen-Defekts hat Santiago Fretes von Geburt an nur ein Bein. Aber das hat ihn nicht davon abgehalten, seine Sportbegeisterung zu zelebrieren. Mit Kampfsportarten, Skifahren und vor allem Fußball.

Immer wieder beobachtet er seine Lieblingsmannschaft - dank seiner Krücke, kann er dabei auch über den hohen Zaun sehen. Eines Tages kam ein anderer Junge dazu, begann zu hüpfen und zu klettern, aber der Zaun war einfach zu hoch für ihn. Also bot ihm Santi spontan eine Krücke zum gemeinsamen Schauen an.

Seine Mutter war darüber so gerührt, dass sie den Moment fotografierte und auf Twitter postete,
woraufhin tausende Menschen ihre Nachricht teilten - bis sogar das Fußballteam Racing Club de Avellaneda darauf aufmerksam wurde und der Kleine seinen großen Helden Diego Milito persönlich kennen lernen durfte:

Nur ein Bein? Das hält Santi nicht von seiner Liebe zum Sport ab:

Themen: Kinder, Fußball

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .