Ressort
Du befindest dich hier:

Justin-Cover: Wir haben Angst!

Klein-Justin, der mittlerweile volljährig ist, übt am April-Cover des Männermagazin Men's Health halbnackt den Killerblick. Und wir laufen davon. Ganz schnell!

von

Justin Bieber
© Theo Wargo/Getty Images for Three Lions Entertainment

Das wird nichts! Teeniestar Justin Bieber versucht krampfhaft der Welt zu beweisen, dass er erwachsen geworden ist. 21 Jahre ist er. Und der Körper kann sich schon sehen lassen. Aber Kopf und Körper in Kombination ist zum Davonlaufen. Der Kopf passt nicht zum Körper. Und der Körper passt nicht zum Kopf. Punkt. Aus. Uns erinnert das April-Cover von Men's Health an eine Fotomontage. Ein Photoshop-Fail quasi.

Um dem ganzen neuen Ich-bin-jetzt-erwachsen-und-habe-Achselhaare-Image noch mehr Ausdruck zu verleihen, zeigt uns Bieberlein beziehungsweise das Männermagazin zehn neue Fotos von seinem stählernen Körper – angeblich unbearbeitet. Ist aber eh egal, weil das Ganze so und so wie eine Fotomontage aussieht.

Wie findest du Muskel-Justin? Hinterlasse einen Kommentar unterhalb des Artikel!