Ressort
Du befindest dich hier:

Justin & Hailey Bieber haben Hochzeit verschoben - wegen seiner Depression

In letzter Zeit häufen sich die Gerüchte, dass es bei den Biebers kriselt & die Fans machen sich Sorgen - denn immer wieder sieht man beide weinend in der Öffentlichkeit...

von

Hailey und Justin Bieber hatten keinen Sex vor der Ehe
© Getty Images 2018 Mark R. Milan

Wir machen es kurz und schmerzlos: So wie es aussieht, müssen wir uns wirklich keine Sorgen um die Liebe von Hailey und Justin Bieber machen. Die beiden sind verliebt wie am ersten Tag. Viel eher gibt es Grund zur Sorge um Justin Biebers Gesundheit...

Es dürfte wohl eh an keinem vorbeigegangen sein, der nur manchmal auf Instagram unterwegs ist, oder die Klatschblätter dieser Welt durchblättert: Der 25-jährige Justin wirkt in letzter ziemlich niedergeschlagen, manchmal verwirrt und trotz Liebesglück alles andere als auf seiner Höhe.

Wie schon in der Vergangenheit, leidet der Sänger derzeit wieder an Depressionen und befindet sich aktuell auch in Behandlung. In diesem Posting spricht er mit seinen Fans offen darüber und bittet um ihre Unterstützung:

Hochzeit auf unbestimmte Zeit verschoben

Warum Hailey und Justin ihre kirchliche Hochzeit also immer wieder verschieben, hat einen recht einfachen Grund: Im Fokus steht derzeit Justins Gesundheit. Wie eine Quelle gegenüber People sagte: "Sie werden trotzdem noch ihre Hochzeit feiern, aber das ist momentan nicht der Fokus. Sie haben keine neuen 'Save The Date'-Karten rausgeschickt. Sie wollen warten, bis sich Justin besser fühlt und wieder Lust darauf hat, ihre Hochzeit zu planen!" Finden wir gut - und ziemlich erwachsen. Und wir hoffen, dass es Justin bald wieder besser geht!