Ressort
Du befindest dich hier:

Justin und Hailey hatten 1 Jahr lang keinen Sex!

Wow, damit hätten wir jetzt nicht gerechnet! Justin Bieber verrät in einem Interview, warum er und Hailey ein Jahr lang keinen Sex hatten.


Hailey und Justin Bieber hatten keinen Sex vor der Ehe

Justin und Hailey knutschen viel und gerne!

© Getty Images 2018 Mark R. Milan

Wenn wir Paparazzibilder von Justin und Hailey Bieber sehen, dann sind die beiden meist knutschend, grapschend oder flirtend unterwegs. Zwischen den beiden herrscht eine unglaublich sexuelle Energie. Dies können wir selbst bestätigen, weil wir die beiden schon turtelnd in New York beobachtet haben.

Das Geheimnis für dieses unglaubliche Knistern? Kein Sex. So einfach ist das. Was wir nämlich bis dato nicht wussten: Hailey und Justin verzichteten bis zur Ehe darauf. In einem Interview mit People Magazin erklärte Justin auch, warum ihm das so wichtig war: "Gott möchte nicht, dass wir auf Sex verzichten, weil es ihm um irgendwelche Regeln geht. Eher will er einen beschützen und vor Schmerz bewahren. Ich finde, dass Sex ziemlich viel Schmerz verursachen kann. Manchmal haben Menschen nur Sex, um irgendetwas zu kompensieren. Weil sie nicht selbstbewusst genug sind. Frauen tun es, und Männer auch. Ich wollte mich damit Gott wieder mehr widmen, weil ich das Gefühl hatte, dass es für meine Seele das Beste ist. Und ich glaube, Gott hat mich daraufhin mit Hailey belohnt. Gutes Verhalten wird immer belohnt.“

Uns wundert es nicht, dass die Entscheidung für ein Jahr das Zölibat zu leben einen religiösen Hintergrund hat. Schließlich postet der Superstar auf Instagram immer wieder Texte, die sich auf Gott beziehen. Mit Hailey scheint er nun seine Traumfrau gefunden zu haben.

Mehr Stories zu Justin Bieber gibt's auf WOMAN.at .
Folgt uns auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

Thema: Justin Bieber