Ressort
Du befindest dich hier:

Justin & Jessica: Steckt ihre Ehe in der Krise?

Justin Timberlake und Jessica Biel gelten als eines der absoluten Traumpaare Hollywoods. Doch nun soll die Ehe in einer ernsten Krise stecken...

von

Justin & Jessica: Steckt ihre Ehe in der Krise?
© 2017 Getty Images

Uff, bitte nicht. In den letzten Wochen sind so viele "Traum-Ehen" und scheinbar glückliche Beziehungen zerbrochen – und alle Trennungen wurden von den Hollywood-Nattern, den anonym bleiben wollenden "Insidern" der Klatschmagazine, bereits über Wochen vorausgesagt.

Wir hoffen also nicht, dass die Quelle, die "Radar Online" nun etwas über eine ernste Krise von Jessica Biel und Justin Timberlake flüsterte, Recht behalten wird...

Justin Timberlake + Jessica Biel: Ärger wegen ihres Restaurants

Anlass für den Ehe-Stress soll eine Klage sein, der sich Schauspielerin Jessica Biel gerade vor Gericht stellen muss. Ihr erst im Vorjahr eröffnetes Restaurant "Au Fudge" kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht heraus. Der Betrieb hat nämlich seine Mitarbeiter nicht nur extrem schlecht bezahlt, sondern auch deren Trinkgelder einbehalten.

Dabei handelt es sich um eine Summe von 430.000 Dollar – deretwegen aktuelle und ehemalige Mitarbeiter Biel und ihre Co-Geschäftsführer nun klagen. Es soll aber nicht die Summe sein, während der es Stress bei Jessica und Justin gibt. Die könnte das Hollywood-Paar vermutlich aus der Porto-Kasse zahlen, ohne mit der Wimper zu zucken.

Es soll viel mehr die üble Laune und Überforderung sein, die Jessica Biel wegen des Gerichtsverfahrens und der schlechten Presse jeden Tag mit nach Hause nimmt. Der Insider zu "Radar Online": "Justin arbeitet rund um die Uhr, Jessica fühlt sich mit ihren Problemen alleine gelassen. Außerdem hat sie den Eindruck, dass ihre Themen nie so wichtig sind wie Justins Erfolge. Nun hat sie Ärger mit ihrem Herzensprojekt, schiebt Frust – und er fordert weiter ihre Unterstützung für seine Arbeit statt hinter ihr zu stehen."