Ressort
Du befindest dich hier:

Zum Aperitif: Käseball

Wenn du deinen Gästen diesen Käseball zum Aperitif servierst, werden sie Augen machen. Hier das einfache Rezept.


Kategorien: Käse, Rezepte, Snacks

Zum Aperitif: Käseball
© Kenwood
Zum Aperitif: Käseball
200 g Cheddar gerieben
1 Prise(n) Chiliflocken
250 g Frischkäse
1 TL Knoblauchpulver
30 g Paprikapulver edelsüß
0.25 TL Pfeffer gerieben, schwarz
1 Stk. Lorbeerblatt
0.5 Stk. Zimtstange

Zubereitung - Zum Aperitif: Käseball

  1. Cheddar, Chiliflocken, Frischkäse, Knoblauchpulver und Pfeffer in einem Standmixer (z. B. von Kenwood) mixen, bis alles gut miteinander vermengt ist.

  2. Vorsichtig die Mischung herausgeben und rund wie einen Apfel formen. Für den Stengel ein kleines Loch für die Zimtstange machen, aber diese noch nicht hineingeben. Abgedeckt für 30 Minuten kühl stellen.

  3. Aus der Kühlung nehmen und zur Gänze im Paprikapulver wälzen. Abgedeckt für 1 Stunde kühl stellen.

  4. Die Zimtstange in das vorgehöhlte Loch stecken und das Lorbeerblatt seitlich davon platzieren. Mit Brot, Crackern oder Grissini auf einer großen Platte zum Aperitif servieren.