Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Kalender weiß, wann du Pickeln haben wirst

Und auf einmal spielt deine Haut verrückt und Pickelchen machen sich breit? Völlig überraschend? Eigentlich nicht wie dieser Kalender zeigt, der dir auch genau sagt, wann deine Haut welche Pflege braucht.


Pickel
© iStockphoto.com

Wo kommen denn diese Pickeln auf einmal her? Zu viel Stress? Zu viel Schokolade? Oder doch die Hormone? Vor allem die Hormone beziehungsweise dein Zyklus sind entscheidend dafür, wie deine Haut gerade aussieht.

Genau das Wissen darüber hat der britische Naturkosmetik-Hersteller "Neal's Yard Remedies" in seinem "Skin Cycle Calendar" verewigt, dank dem wir genau ablesen können, wann unsere Haut wie sein wird.

Deine Haut: Tag 1-4 im Zyklus

Zu Beginn unseres Zyklus - also Tag 1 bis 4 unserer Periode - sind wir besonders anfällig für Hautunreinheiten, die Haut ist sensibel und reagiert besonders auf Umwelteinflüsse. Sie erscheint zudem ölig und die Talgproduktion ist erhöht. Dagegen hilft schweißtreibender Sport, denn dadurch werden die Poren geöffnet. Wichtig ist jedoch, nach der Trainingseinheit das Gesicht zu reinigen.

Deine Haut: Tag 5-10 im Zyklus

Zwischen dem 5. und 10. Tag tritt das Gegenteil ein: Unsere Haut wirkt trocken. Und freut sich auf eine extra Portion Pflege mit viel Feuchtigkeit. Die auch von innen hilft: Daher in dieser Phase besonders darauf achten, genügend zu trinken und bei der Ernährung auf gesunde Fette achten wie aus Avocado, Nüssen oder Fisch.

Deine Haut: Tag 11-21 im Zyklus

Die entspannteste Phase ist während des Eisprungs, zwischen Tag 11 und 21 - jetzt strahlt unsere Haut und wirkt am gesündesten. Stress kann jedoch selbst jetzt zu Pickelchen führen!

Deine Haut: Tag 22-28 im Zyklus

Ab Tag 22 schließt sich der Kreis wieder: Unser Haut wird langsam wieder fettiger und neigt wieder leichter zu Pickeln.