Ressort
Du befindest dich hier:

Kaley Cuoco: Zuerst reingelegt und dann kam der Antrag

Humor wird bei den beiden wohl groß geschrieben: Denn zuvor legte Kaley Cuocos Freund sie noch herein - und dann machte er ihr tatsächlich diesen romantischen Antrag.


Kaley Cuoco und Karl Cook
© Getty Images

Es war ihr 32. Geburtstag. Sie sind seit zwei Jahren zusammen und glücklich. Also witzelte er mit einem Ring aus dem Kaugummi-Automaten: „Zum Geburtstag meiner Liebsten habe ich ihr etwas geschenkt, das sie sich immer gewünscht hat… obwohl, von ihrem Gesichtsausdruck her, wohl eher doch nicht. Aber hey, es ist der Gedanke der zählt!"

Dass der Reitsportler Karl Cook seiner berühmten Freundin wenige Stunden später tatsächlich einen Antrag machen würde und der Klunker fast genauso groß sein würde, damit hat Kaley Cuoco wohl wirklich nicht gerechnet.

Umso mehr kullern dann schließlich die Tränen, die ebenso für Instagram festgehalten wurden: „Nach fast zwei Jahren habe ich endlich den Mut gefunden, sie zu fragen, ob sie mich heiraten will."

Und sogar das Ja wurde mitgefilmt - denn zuvor brachte der "The Big Bang Theory"-Star wohl vor lauter Rührung kein Wort heraus. Aber schließlich fragte sie ihr Freund noch einmal. "Du hast ja noch immer nicht Ja gesagt" - "Ja! Ich sage Ja! Ich sage Ja!" ruft sie daraufhin unter Tränen.

Für die Schauspielerin ist dies bereits die zweite Hochzeit, nachdem ihre Ehe mit dem Tennisspieler Ryan Sweeting in die Brüche ging. Sie war von 2013 bis Mai 2016 offiziell verheiratet, getrennt hat sich das Paar jedoch bereits 2015, das Jahr in dem sich auch das neue Paar gefunden hatte.

Thema: Kaley Cuoco