Ressort
Du befindest dich hier:

Kaley Cuoco: Verliebt in "Superman"

Schöner hätten es sich Drehbuch-Autoren kaum ausdenken können: The Big Bang Theory -Star Kaley Cuoco ist verliebt in Superman -Darsteller Henry Cavill.

von

Kaley Cuoco: Verliebt in "Superman"

The Big Bang Theory -Blondine Penny datet Superman – und wenn sie Nachwuchs auf die Welt bringen, dann gibt es einen Spin-Off. Tatsächlich könnte die neue Hollywood-Traumpaarung einem Serien-Drehbuch entsprungen sein.

Kaley Cuoco (27), die sich zu Beginn des Jahres von ihrem Verlobten, dem Suchtspezialisten Josh Resnick trennte, und Men of Steel -Mime Henry Cavill (30) sind seit kurzem romantisch verbandelt. Der neue Superman hat ebenfalls eine längere Beziehung hinter sich. Er war bis zum letzten Sommer mit der britischen Springreiterin Ellen Whitaker verlobt.

Ein Insider plauschte dem amerikanischen People Magazine : "Die Beziehung zwischen Kaley und Henry ist noch ganz frisch. Aber sie sind bis über beide Ohren verknallt, sind ständig am Lachen."

Kaley passt perfekt ins Beuteschema des kantigen Feschaks. Der verriet in einem Interview, welche Eigenschaften an einer Frau er anziehend findet: „Was wirklich zählt ist, dass Menschen sie selbst sind. Wenn Frauen selbstbewusst und glücklich sind, werden sie die Aufmerksamkeit von jemanden erregen, der gleichgesinnt ist. Es ist sehr wichtig sich selbst zu lieben und glücklich zu sein, so wie man ist. Diese Eigenschaft ist unglaublich sexy und unglaublich attraktiv.“

Noch ehe die Gerüchte über ihre Affäre laut wurden, bekundete Kaley Cuoco ihre Bewunderung für den smarten Muskelmann übrigens via Twitter. Dort postete sie unter ein Foto, das sie mit offenem Mund vor einem Film-Plakat zeigt: „Geht alle in Man of Steel. Es ist fantastisch – in jeder erdenklichen Weise.“

Kaley Cuoco auf Twitter: "Geht alle in Men of Steel!"
Thema: Kaley Cuoco