Ressort
Du befindest dich hier:

Die 31 kalorienärmsten Lebensmittel

Top-Schlankfood: Von diesen Lebensmittel kannst du den ganzen Tag so viel essen (und trinken), wie du möchtest. Diese 31 Lebensmittel sind extrem kalorienarm und enthalten oftmals noch reichlich Balaststoffe als Fatburner und Sattmacher.

von
Kommentare: 0

Die 31 kalorienärmsten Lebensmittel
© Thinkstock
1


Wirsingkohl: 22 Kilokalorien pro 100 Gramm.

2


Bohnen: 22 Kilokalorien pro 100 Gramm.

3


Mohrrübe: 21 Kilokalorien pro 100 Gramm.

4


Gemüsepaprika: 20 Kilokalorien pro 100 Gramm.

5


Kohlrabi: 20 Kilokalorien pro 100 Gramm.

6


Paprikaschoten: 20 Kilokalorien pro 100 Gramm.

7


Spinat: 20 Kilokalorien pro 100 Gramm.

8


Weißkohl: 20 Kilokalorien pro 100 Gramm.

9


Paradeiser: 20 Kilokalorien pro 100 Gramm.

10


Knollensellerie: 19 Kilokalorien pro 100 Gramm.

11


Zucchini: 19 Kilokalorien pro 100 Gramm.

12


Blumenkohl: 18 Kilokalorien pro 100 Gramm.

13


Rotkohl: 18 Kilokalorien pro 100 Gramm.

14


Aubergine: 17 Kilokalorien pro 100 Gramm.

15


Chicorée: 17 Kilokalorien pro 100 Gramm.

16


Sellerie: 17 Kilokalorien pro 100 Gramm.

17


Schwarzwurzel: 17 Kilokalorien pro 100 Gramm.

18


Sauerkraut: 17 Kilokalorien pro 100 Gramm.

19


Spargel: 16 Kilokalorien pro 100 Gramm.

20


Champigons: 15 Kilokalorien pro 100 Gramm.

21


Gemüsebrühe: 15 Kilokalorien pro 100 Gramm.

22


Pilze: 15 Kilokalorien pro 100 Gramm.

23


Radieschen: 15 Kilokalorien pro 100 Gramm.

24


Feldsalat: 14 Kilokalorien pro 100 Gramm.

25


Rettich: 14 Kilokalorien pro 100 Gramm.

26


Radicchio: 14 Kilokalorien pro 100 Gramm.

27


Chinakohl: 14 Kilokalorien pro 100 Gramm.

28


Gartenkürbis: 13 Kilokalorien pro 100 Gramm.

29


Eisbergsalat: 13 Kilokalorien pro 100 Gramm.

30


Rhabarber: 13 Kilokalorien pro 100 Gramm.

31


Papaya: 13 Kilokalorien pro 100 Gramm.

Aus dem Buch "Die effektivsten Fatburner" von Sven-David Müller.

Themen: Diät, Ernährung