Ressort
Du befindest dich hier:

Kanye West: "Ich hab' mich in Kim verliebt"

Rapper Kanye West gesteht auf seiner neuen Scheibe, dass er Reality-Beauty Kim Kardashian "liebt".


Kanye West: "Ich hab' mich in Kim verliebt"

Schon seit Jahren wird heftig über die Beziehung zwischen dem amerikanischen Rapper ('Gold Digger') und dem Reality-TV-Sternchen ('Keeping Up with the Kardashians') spekuliert. Die Ex-Freundin Model Amber Rose (28), gab der brünetten Schönheit sogar die Schuld für ihre Trennung von West im Jahr 2010.

In seinem neuen neuen Song 'Theraflu' gesteht der Künstler nun seine Bewunderung für die Reality-Beauty, die sich von ihrem Basketballer-Gatten Kris Humphries (27) nach gerade einmal 72 Tagen wieder trennte. Der Songschreiber und Plattenproduzent verhöhnt auf der Scheibe außerdem besagten Kurzzeit-Gatten, der für die 'New Jersey Nets' spielt - dem NBA-Team von Rapper Jay-Z (42). "Ich werde gestehen, ich hab' mich in Kim verliebt / Ungefähr zur selben Zeit, als sie sich in ihn verliebte / Also, das ist cool, Baby-Girl, mach dein Ding", rappt der Star in dem Song und spottet dann: "Glück gehabt, dass ich Jay nicht dazu brachte, ihn aus dem Team zu schmeißen."

Wests Ex ist mittlerweile mit Wiz Khalifa verlobt. Auch diese Beziehung kassiert einen Seitenhieb: "Und die ganze Industrie will deine alte Tussi fi**en / Einziger N***a, vor dem ich Respekt habe, ist Wiz", singt der Amerikaner.

Unterdessen kommentierte Kardashians jüngere Schwester Khloé (27) vor kurzem die angedichtete Romanze mit dem Rapper. Die Fernseh-Persönlichkeit gab zu, dass die beiden an einem Punkt beinahe ein Paar wurden, doch das Timing sei falsch gewesen: "Sie sprachen miteinander und versuchten, sich hier und dort zu verabreden, aber es funktionierte einfach nicht", plauderte Khloé aus und verriet weiter: "Ich weiß, dass sie miteinander abhingen, aber ich weiß, dass es niemals dorthin kam [romantisch wurde] … Ich glaube wirklich, weil wir soviel gemeinsam haben - wie unsere Familien, Eltern zu verlieren und wir haben eine Menge Verbindungen. Ich glaube, wenn sie dorthin gehen sollten, wäre es eine lange Beziehung."

Vielleicht trifft das musikalische Liebesgeständnis von Kanye West ja auf offene Ohren.

Cover Media/red