Ressort
Du befindest dich hier:

Mehr Balance in 15 Minuten

Stressfrei durch den Advent: Arbeitspsychologin Daniela Reiter hat ein Kartenset mit Kurzrezepten für mehr Wohlbefinden zusammengestellt.

von

Mehr Balance in 15 Minuten
© Daniela Reiter

Hand aufs Herz: Genießt du die Vorweihnachtszeit oder artet diese auch oft in Stress aus? Tausend Gedanken im Kopf und eine meterlange To-do-Liste vermiesen einem oft den Advent. Wenn du so wie ich, Probleme damit hast, einfach einmal tief durchzuatmen und den Stress abzuschütteln, für all die, habe ich diesen Tipp: Spiele Karten. Genauer gesagt: "Die tägliche Viertelstunde für mehr Lebensbalance – Zeit für mich und mein Wohlbefinden".

»Mehr Zeit für mich!«

Das Kartenset (unter diereiter.at um 18 Euro erhältlich) besteht aus 31 Kurzrezepten, sprich Entspannungs- und Selbstcoachingübungen, die in 15 Minuten umgesetzt werden können. "Um entspannt zu bleiben oder zu werden, reichen oft wenige Minuten. Nicht die Quantität zählt, sondern die Qualität. Wichtig ist, dass man sich bewusst Zeit nimmt und sich die Zeit wirklich gönnt, ohne neuen Stress aufzubauen. In diesen paar Minuten darf die Zeit stillstehen." erzählt Arbeitspsychologin Daniela Reiter. Von ihr stammt das Kartenset. Den Prototyp hat sie für eine gestresste Freundin erfunden, das aktuelle Set ist bereits das vierte dieser Reihe. Ihr Tipp: Einen Monat lang täglich eine Karte ziehen und sich selbst eine Viertelstunde etwas Gutes tun. Ich ziehe eine Karte und die Anweisung lautet: "Lass es raus!" Kein Problem, das muss man mir nicht zweimal sagen ...

Rezept-Beispiel.

Gut aufgehoben.

Zutaten: Schreibzeug, Papier, evtl. Kalender

Rezept: Ich habe so vieles noch nicht erledigt von dem, was ich tun wollte. Draußen scheint die Sonne und überhaupt bin ich mehr im Ferien- als im Arbeitsmodus. Deshalb schreibe ich mir heute alle meine Ideen für die nächste Zeit auf und mache nur die dringendsten der geplanten Dinge heute. Damit schaffe ich mir Zeit und Raum für Spontanes und herrlich Ungeplantes, für das Genießen des Hier und Jetzt. Die Liste mit den Ideen für die nächste Zeit hebe ich dort auf, wo ich sie auch sicher zeitgerecht finde. Damit ich auch dann schön locker bleibe, vermerke ich mir darauf eine Botschaft an mich, z. B.: "Das ist eine schöne Sammlung; ich suche heute entspannt ein paar Dinge aus und hebe den Rest auf für später." Ich darf aus der Fülle schöpfen!

Dauer: 15 Minuten, je nach vorhandener Zeit und Vielzahl an Ideen auch mehr.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .