Ressort
Du befindest dich hier:

Kate Beckinsale: Ehe-Aus nach 11 Jahren

Kate Beckinsale ist wieder zu haben. Die Schauspielerin hat sich nach 11 Jahren Ehe von ihrem Mann Len Wiseman getrennt.

von

kate beckinsale

Aus & vorbei: Kate und Len gehen von nun an getrennte Wege

© Photo by Getty Images

Es war eine Liebe ohne Skandale, ohne Probleme, ohne Gerüchte. Doch nun, nach 11 gemeinsamen Jahren, scheint die Ehe von Kate Beckinsale und Len Wiseman endgültig vorbei zu sein. Die Schauspielerin und der Regisseur haben sich getrennt - und das offenbar bereits vor Monaten.
Doch von Rosenkrieg ist keine Spur! Das Paar hat angeblich immer noch Kontakt, alleine schon wegen Tochter Lily, die Len nach der Hochzeit im Jahr 2004 adoptierte.

kate beckinsale
Kate ist ab jetzt: Happy Single!

Kennengelernt hat sich das Paar zu den Dreharbeiten von "Underworld" im Jahr 2003. Es war Liebe auf den ersten Blick. Nur ein Jahr später, folgte bereits die Hochzeit. Seither galten sie als eines der absoluten Traumpaare von Hollywood.

Der Grund für die Trennung? Eine Model?

Ein offizielles Statement gibt es zwar derzeit noch nicht, doch ein paar Dinge sprechen dafür. Immerhin trug Kate bei ihrem letzten Auftritt vor wenigen Tagen keinen Ehering mehr. Und Len wurde vor wenigen Wochen mit dem Model CJ Franco gesichtet, während Kate in Prag "Underworld 5" drehte.

Ein Insider verriet gegenüber der US-Weekly , dass das Model aber nicht der Auslöser war: "Es gibt kein Drama. Das ist nicht Kates Stil. Sie hatten beide komplizierte Terminpläne und haben sich einfach auseinander gelebt. Sie haben auch versucht an der Beziehung zu arbeiten, aber sie haben es einfach nicht geschafft."

kate beckinsale
Kate & Len sollen sich bereits vor Monaten getrennt haben.