Ressort
Du befindest dich hier:

Kate Hudson im Pyjama-Outfit

Sonst punktet Kate Hudson mit Hippie-Style – doch dieses Pyjama-Outfit finden wir nur zum Gähnen.


  • Kate Hudson im Gähn-Outfit bei einer Make-up-Party.

    Bild 1 von 2 © Getty Images
  • Dieses Outfit lässt uns die Füße einschlafen...

    Bild 2 von 2 © Getty Images

Oft "leer und ausgelaugt" fühle sie sich seit der Geburt ihres zweiten Kindes , sagte Kate Hudson neulich in einem Interview. Kids, Karriere – ihre Müdigkeit wundert uns nicht. Trotzdem erklärt sich für uns nicht ganz, warum die schöne Kate beim Launch einer neuen Make-up-Serie von Almay im "NoMadHotel" in New York in einem Outfit erschien, das uns zum Gähnen verleitet.

Das langweilige Ensemble aus Bluse und Hose stammt zwar vom hochpreisigen Designer 3.1 Philip Lim – uns schlafen bei diesem Anblick aber die Füße ein. Die weiße Flatterhose, die schlabbrige Bluse mit Blümchenkragen: wo bleiben Glamour, Stil und Eleganz? Auch die nudefarbenen Rauhleder-Pumps sind kein echter Hingucker, sondern (genau wie Kates Make-up und ihr Pyjama-Outfit) einfach nur farblos.

Dazu blickte Kate, die für Ann Taylor modelt , mit müdem Aug' in die Kameras. Vielleicht sollte Kate in nächster Zeit wieder mehr in ihren Schönheitsschlaf (und einen guten Stylisten) investieren...

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.