Ressort
Du befindest dich hier:

Kate Moss: Habe nie Heroin genommen

In ihrer neuen Autobiographie "Kate: The Kate Moss Book" spricht das Model über Drogen, Magersucht und Männer.

von

Kate Moss: Habe nie Heroin genommen

Supermodel Kate Moss publizierte erst kürzlich ihre neue Biographie "Kate: The Kate Moss Book". Das Buch gewährt tiefe Einblicke in das Leben des Models, ihre Jugend, die Anfänge ihrer Karriere und ihre Liebschaften, wie Johnny Depp und ihren Ehemann Jamie Hince . Auch auf die Vorwürfe, sie hätte in den 1990er Jahren Heroin genommen, geht Kate Moss ein.

Heroin Chic

Als Gesicht eines Trends - "Heroin Chic" ihn in den 1990er Jahren - wurde der Britin vorgeworfen, sie würde Heroin nehmen und außerdem an Magersucht leiden. In der Autobiographie wehrt sich Kate gegen die Vorwürfe, wie der Mirror verriet.

"Kate: The Kate Moss Book" erscheint am 6. November.