Ressort
Du befindest dich hier:

Kate Moss ist offiziell nicht mit Jamie Hince verheiratet – Paar ließ sich nur segnen

Topmodel Kate Moss, 36, hat Ihren Rocker Jamie Hince nicht geheiratet, sondern ihre Beziehung schlicht in einer Zeremonie segnen lassen.


Kate Moss ist offiziell nicht mit Jamie Hince verheiratet – Paar ließ sich nur segnen

Laut The Daily Mirror haben Supermodel Kate Moss und der Gitarrist der Rockband The Kills im August in Sizilien den Bund fürs Leben geschlossen. Die Trauung hat sich nun jedoch als ungültig herausgestellt, angeblich sollen die Beiden sich nämlich bloß haben segnen lassen. Als Vorbild dafür sollen Rolling Stones-Sänger Mick Jagger und das ehemalige Model Jerry Hall fungiert haben, die es 1990 auf Bali vormachten.

Ein Insider verriet dem Daily Mirror : „Als Jamie den Antrag machte, nahm sie an - aber erst, nachdem sie lange darüber nachgedacht hatte. Sie beharrte darauf, dass die Hochzeit absolut geheim und sehr bohème würde. Ihr Kumpel Mick sagte einmal scherzend zu ihr, dass Segnungen der richtige Weg seien, weil sie keinen Verlust von Unabhängigkeit bedeuteten - finanziell oder sonst wie. Kate sagte Jamie, dass ihre Hochzeit genauso traditionell und heilig würde wie jede andere Hochzeit auch, weshalb sie Ringe austauschten. Es gäbe nur nicht so viel Papierkram."

Die Trauung war so streng geheim, dass sogar enge Freunde der Laufsteg-Schönheit nicht eingeladen waren. "Kate setzte alles daran, um das Ganze nicht öffentlich werden zu lassen", enthüllte ein Intimus.

Abgehalten wurde die Segnung des Paares, das seit September 2007 liiert ist, im engsten Familienkreise in einer kleinen Kirche. "Es war sehr ruhig, aber sehr romantisch", beschrieb ein Insider die Trauung vor kurzem. "Kate hat ein ziemlich turbulentes Liebesleben hinter sich, aber im Grunde ihres Herzens ist sie romantisch."

Redaktion: Sabine Haydu