Ressort
Du befindest dich hier:

Kate Spade: Neue Taschen-Kollektion

Garance Doré gilt als eine der einflussreichsten Modebloggerinnen. Nun entwarf sie eine schicke Taschenkollektion für US-Label Kate Spade.


  • Bild 1 von 1 © KateSpade.com

Die wollen wir haben! "Les filles sont folles" oder "One Martini, two olives, extra dry" steht auf den Designs geschrieben, die Bloggerin Garance Doré (sie gewann heuer einen Preis bei den CFDA-Awards) für das amerikanische Label Kate Spade illustriert hat. "Es ist das erste Mal, dass mich eine Marke nach Zeichnungen für Prints gefragt hat", erklärte die Französin, die – bevor sie 2006 mit dem Bloggen begann – als Illustratorin tätig war. 2Ich bin wahnsinnig stolz!"

Garance Doré für Kate Spade

Einer der Drucke zeigt drei Personen mit Cocktail-Glas: "Die Idee des Prints ist eine Cocktail-Party. Ich habe dabei den Stil Frankreichs mit dem New Yorks gemixt – meine beiden Heimatorte."

Über ihre Karriere sagte sie: "Ich habe meinen Blog nie wegen des Erfolgs gestartet, aber ich habe mich sehr dafür engagiert und seit sechs Jahren jeden Tag etwas gepostet. Jetzt kann ich Dinge wie die Kooperation mit Kate Spade realisieren und meine Träume leben. Das ist wundervoll!"

Die Taschen, iPhone-Cases und Shirts von Garance Doré für Kate Spade sind ab sofort unter www.katespade.com erhältlich.

Thema: Taschen

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.