Ressort
Du befindest dich hier:

Kate&William: George bleibt Einzelkind!

Kate und William haben offenbar alle Hände voll zu tun, denn wie das Paar jetzt verriet, wollen sie sich mit der weiteren Familienplanung etwas Zeit lassen. Das bedeutet, dass Prinz George vorerst einmal Einzelkind bleibt.

von

Kate&William: George bleibt Einzelkind!
© Photo credit should read Tony Prcevich/AFP/GettyImages

In den letzten Tagen brodelte die Gerüchteküche um eine angebliche Schwangerschaft Kates. Doch dabei handelte es sich offenbar nur um heiße Luft, denn so schnell scheinen Kate und William kein zweites Baby zu wollen.
In einem Interview bei einer Parade zum St. Patrick's Day verriet Prinz William, dass Söhnchen George vorerst Einzelkind bleiben wird.

Wie der britische Mirror berichtet, fragte der Sergeant Major Ray Collister ziemlich direkt, wie es denn eigentlich mit weiterem Nachwuchs bei den Royals aussehe. Daraufhin antwortete Papa William frei heraus: "Vielleicht eines Tages. Aber eines ist im Moment genug.“

Vielleicht haben Kate und William den Alltag mit Baby unterschätzt. Immerhin sind sie in den vergangenen Tagen alleine, ohne ihren Sohn, auf Liebesurlaub gefahren, um sich eine kurze Auszeit zu gönnen. Dass es daraufhin heftige Kritik hagelte, wundert kaum. Der kleine Prinz George scheint die jungen Eltern zumindest ordentlich auf Trab zu halten – trotz großer und tatkräftiger Unterstützung und Nanny.Oder ist das ganze ein abgekartetes Spiel, um die Schwangerschaftsgerüchte zu beseitigen?