Ressort
Du befindest dich hier:

Kate Winslet: "Sie nannten mich Schwabbelspeck!"

Als junge Frau wurde Schauspielerin Kate Winslet wegen ihres Körpers gehänselt. Jetzt macht der Hollywood-Star anderen Mädchen Mut: "Lasst euch nicht so reduzieren!"

von

Kate Winslet: "Sie nannten mich Schwabbelspeck!"

Kate Winslet: "Ich wurde gehänselt..."

© 2016 Getty Images

Eine abwertende Bemerkung über den dicken Po, ein angewiderter Blick auf die rundlichen Oberschenkel: #Bodyshaming nennt man die Kritik an einem angeblich nicht dem perfekten Maß entsprechenden Körper neudeutsch. Mobbing wäre ein anderer Begriff für die Lästereien, die nicht, aber vor allem Jugendliche tief in ihrem Selbstbewusstsein kränken.

Eine Erfahrung, die auch Schauspielerin Kate Winslet als junges Mädchen machen musste, wie sie jetzt bei einem Auftritt beim Jugendaktionstag "WE Day UK" den 12.000 jugendlichen Zuhörern erzählte. "Ich war in der Schule ständigen Hänseleien ausgesetzt," so Winslet. "Sie hatten sogar einen Spitznamen für mich: Schwabbelspeck. Ich wurde ausgelacht, weil ich Schauspielerin werden wollte. Ich sei zu hässlich, meinten meine Mitschüler und sperrten mich sogar im Schrank ein."

Kate Winslet: "Man sagte mir, ich sei zu hässlich für eine Schauspielerin!"

Die 41Jährige: "Als ich 14 war, meinte mein Schauspiellehrer, dass ich vielleicht Chancen hätte – wenn ich mich auf die Rolle der unattraktiven Dicken beschränke." Sie habe sich dadurch schlecht und unzulänglich gefühlt. "Ich hatte keinen perfekten Körper – zumindest nicht einen, der der Vorstellung von Perfektion anderer entsprach."

Auch die ersten Rollenangebote wären eher deprimierend ausgefallen: "Ich wurde maximal als Krokodil, Vogelscheuche oder böse Fee gecastet. Einmal war ich sogar ein tanzender Frosch." Sie habe sich aber nicht unterkriegen lassen, sei auch weiterhin zu Vorsprechen für Rollen gegangen, die eigentlich für schlanke Mädchen vorgesehen waren.

"Eines Tages wurde ich als Rose in 'Titanic' gecastet", sagte Winslet. "Der unwahrscheinlichste Kandidat, Kate aus dem Sandwichshop in Reading, plötzlich in einem der größten Filme aller Zeiten." Was sie den Jugendlichen mitgeben will: "Lasst euch nicht von anderen reduzieren und unterbuttern. Glaubt an euch!"

Thema: Kate Winslet