Ressort
Du befindest dich hier:

Katherine Heigl kann endlich aufatmen: Töchterlein Naleigh geht's nach Herz-OP gut!

Richtig erleichtert ist US-Aktrice Katherine Heigl: nach einer Herz-Operation ihrer eineinhalbjährigen Adoptivtochter Naleigh geht's der Kleinen wieder super!


Katherine Heigl kann endlich aufatmen: Töchterlein Naleigh geht's nach Herz-OP gut!
© Reuters/Steve Marcus

Schon kurz nach der Adoption der kleinen Naleigh gab "Grey's Anatomy"-Darstellerin Katherine Heigl, 31, bekannt, dass ihr kleiner Stolz mit einem Herzfehler auf die Welt kam und bereits in ihrem Heimatland Korea operiert werden musste. Glücklicherweise verlief der Eingriff ohne Probleme. "Naleighs Herz geht es jetzt 100 Prozent gut!", so Heigl erleichtert in einem Interview mit der "Harper's Bazar", "Sie hat eine Narbe, deshalb wird sie keine Bikinis tragen können, aber das stört uns nicht."

Durch ihren Herzfehler galt Naleigh als Kind mit "besonderen Bedürfnissen", was den Adoptionsprozess allerdings beschleunigte, da jene Kinder oft keine neuen Eltern finden. Für Heigl kein Hindernis, die kleine Koreanerin sofort in ihr Herz zu schließen – seit September lebt Naleigh nun bei Heigl und ihrem Ehemann Josh Kelley, mit dem sie seit Dezember 2007 verheiratet ist.

(red)